Zwei Pornos mit den selben zwei Models – wäre das mal (wieder) was?

Ich gestehe es… Die vorletzte Szene mit Alex Goldwin und Milan Silver hat mich tief berührt.

Okay, ich habe mich tief berührt – und ich war sicher nicht alleine damit! Diese Szene hat viele viele schwule Kerle da draußen glücklich gemacht haben und wer diesen Porno noch nicht gesehen haben sollte, der sollte sich wirklich fragen: Warum?!

Schaut euch nur Alex’s süßen Popo an 🙂

hot-and-wet-03

Für mich einer der perfektesten Ärsche, die ich jemals gesehen habe und er ist so knackig und rund und knuddelig, dass man einfach nur mal draufhauen möchte und sich und alle seine Körperteile in ihn versenken möchte 🙂 Gaaaanz tief 🙂 Wieder und wieder 🙂

Milan Silver hatte diese Ehre für uns Zuschauer übernommen und wie ich den Kommentaren auf Staxus.com entnehmen konnte, war die Resonanz durchgehend positiv.

Auch Chris (einer der Gewinner des Elf-Wettbewerbs) fand dieses kondomfreie Techtelmechtel saugeil: “Schon zu Beginn als Alex aus der Tiefe des Wassers hervortaucht, mit einem Ständer vom Allerfeinsten. Bereits hier lief mir das Wasser im Mund zusammen. Die beiden harmonierten perfekt zusammen und man sah wie geil sie es finden rumzumachen.”

Hast voll recht, Chris!

Und das bringt mich zu der Frage: Wie fändet ihr das, wenn Milan und Alex es nochmal zusammen treiben würden?

Normalerweise ist sowas ja ein no-go. Außer in ganze seltenen Fällen drehen die Models kaum ein zweites mal zusammen und nach einem gemeinsamen Schäferstündchen heißt es “Bäumchen wechsel dich” und das Partnerkarussell dreht sich weiter. Aber wenn zwei soooo schöne Jungs so geil miteinander harmonieren und so perfekt zusammen ficken… wäre da ein erneutes Zusammentreffen nicht etwas Tolles?

Wie seht ihr das? Wäre das geil oder langweilig? Schreibt einen Kommentar & seid nicht schüchtern – hier beißt keiner! 🙂

Alex Goldwin & Milan Silver in Give Me Wood Sz 2 1 hot-and-wet-06 hot-and-wet-10