Was es nicht alles gibt…

Als schwuler Kerl schaue ich schon mal hier, mal da, was sich so Neues auf dem Markt tut.

Ich spreche aber nicht von Videos (da sind wir ja bei Staxus bestens versorgt ­čśë ), sondern von Utensilien, die Mann im t├Ąglichen (Sex-)Leben brauchen kann. Wir sind uns, denke ich, alle einig, dass ein echter Schwanz auf Fleisch und Blut (und bis oben hin mit klebriger Wichse gef├╝llt) das Allerbeste ist – aber was macht Mann, wenn grad keiner zur Stelle ist… au├čer dem eigenen?

Und den eigenen Schwanz bekommen ja nur die aller aller allerwenigsten bei sich selbst hinten rein. ­čśë

Da bietet der Markt allerlei interessante Ersatzteile – und eines fand ich besonders interessant, weil es mal was anderes ist als ein Dildo.

Schaut selbst:

136521M

Dieses Teil – offiziell hat es den sperrigen Namen “Oxballs Finger Fuck Textured Glove“, also “texturierter Handschuh zum Ficken mit den Fingern von Oxball” – k├Ânnte was f├╝r alle sein, die sich beim Pornoschauen nicht nur gerne den eigenen Schwanz massieren, reiben, dr├╝cken und streicheln, sondern sich dabei mit der anderen Hand auch gerne am Hintert├╝rchen herumspielen. Wer diesen Handschuh tr├Ągt, wird bestimmt nicht vor dem Hintert├╝rchen Halt machen, sondern wird auch in die Tiefen vordringen wollen – und da kommen dann die unterschiedlichen Texturen voll zum Einsatz.

Getreu dem Motto “Abwechslung bereichert das Leben” kann man immer abwechselnde Finger einf├╝hren und hat jedes Mal ein v├Âllig anderes Gef├╝hl.

Und wer einen Partner hat, der kann seinen Liebsten bitten, den Handschuh ├╝berzust├╝lpen und in einer geeigneten Position in einen einzudringen – was dann wahrscheinlich auch tiefer geht als man das alleine hinbekommt.

Nur, damit hier keine Missverst├Ąndnisse aufkommen: Ich bekomme keine Provisionen oder Gratisspielzeug vom Hersteller haha – ich will euch, allen schwulen Kerlen jungen und reifen Alters, nur zeigen, was alles m├Âglich ist. Ob das dann was f├╝r einen pers├Ânlich ist, muss jeder selbst wissen und herausfinden. Aber wenn ich dem einen oder anderen vielleicht einen zus├Ątzlichen Orgasmus bescheren kann, dann w├╝rde mich das schon sehr freuen ­čÖé

N├Ąchstes Mal zeige ich euch ein Spielzeug f├╝r den Film, in dem Lucas Drake gefistet wird – und wie ihr diesem Gef├╝hl besonders nahe kommen k├Ânnt, wenn ihr euch seinen Porno auf Staxus.com anschauen werdet.

Lucas Drake wird gefistet

PS: Wer Interesse an diesem speziellen Handschuh hat, der m├Âge einfach auf das Bild des Handschuhs klicken – oder guckt mal bei Homoactive.com vorbei.┬á