Video Vorschau auf neuen Klassiker 12/07: Bareback Frat Pack – Szene 1 – Remastered in HD

Aufgepasst!

John Smith steht diesmal nicht nur HINTER der Kamera, sondern sogar DAVOR! Es ist zwar schon ein paar Jahre her und damals war John auch noch nicht der Produzent der Staxus-Filme – und er hat sich auch nicht nackig gemacht- , aber trotzdem hat es für alle, die wie ich an Backstage-Material und -Infos interessiert sind, schon was für sich, wenn man einen zukünftigen Produzenten auf einmal vor der Pornokamera stehen sieht!

In der Auftaktszene zum jetzt in HD vorliegenden “Bareback Frat Pack” (also frei übersetzt “Ohne Gummi fickende Studentenhorde” … ja, englische Titel klingen einfach besser, auch in deutschen Ohren 😉 ) spielt John den Chemielehrer, der sich vergeblich um die Aufmerksamkeit seiner in Saft und Kraft stehenden männlichen Studenten bemüht.

Es ist aber auch echt schwierig, in einem Raum mit zwei anderen Sexbomben einen klaren Gedanken zu fassen, wenn man selber kaum volljährig ist und so viel Saft in sich hat, dass man fünf Mal am Tag abspritzen könnte – oder öfter 😉 Und erst recht geht das nicht, wenn man Johan Volny heißt und es sich bei den Schulfreunden um Ric Jones und Robin Few handelt!

Johan Volny, der geborene Klassenclown und Schülersprecher, ermutigt die beiden anderen dazu, sich für ein heißes Trio im Klassenzimmer zusammenzuschließen und nur wenig später liegt Robin Few auf einem Schreibtisch, Beine in die Luft und in jedem seiner Löcher steckt ein schlabbernder, steinharter Penis!

Lasst euch die Gesichtsbesamung am Ende nicht entgehen (davon kann man nie genug sehen) und freut euch heute schon auf Donnerstag, wenn der erste neue Film des Juli anläuft: Biker Boyz!

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/gangbang/hot-chemistry.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/07/BB_Frat_Pack_1-2.jpg”]

BB_Frat_Pack_1-1 BB_Frat_Pack_1-2 BB_Frat_Pack_1-3