Vorschau auf neue Szene 05/03: Zwei verliebte Jungs treiben es wie schwanzgeile Nymphomanen!

Wie viele Kerle haben Staxus gebeten – regelrecht gebettelt! – noch einmal, und sei es nur noch ein einziges Mal, den herrlichen Anblick von Noah Matous in einer neuen Szene genießen zu dürfen?! Was hat dieser junge Kerl aus dem Herzen Prags (ja, ich schreibe Prag und nicht Tschechien) nur, was andere nicht haben? Talent, einen süßen Dackelblick, eine Art, sich einen Schwanz zu greifen und völlig ungeniert daran herum zu hantieren, ein Ärschlein, das man in Marmor meißeln und auf einer Kunstmesse ausstellen könnte, einen Freudenspender, der auch beim Analsex dem Top zu gefallen weiß, … muss ich mehr sagen?

Noah wie er leibt und lebt könnt ihr euch (und ja, ich fürchte wirklich, diesmal zum letzten Mal, deshalb genießt es!) am kommenden Samstag, 05. März, auf Staxus.com anschauen, wo er uns alle seine oben genannten Vorzüge noch einmal zur Schau stellt – an der Seite (und meist unter ihm liegen 😉 ) von Joshua Levy.

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/sex-and-fun.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/03/Cuddle_Up_5-08.jpg”]

Was uns zum nächsten Problemchen führt… Wer ist besser? Joshua oder Noah? Oder kann es auch einen Film geben, wo beide Darsteller gleich schön, gleich attraktiv sind und man sich nicht für einen der beiden gedanklich zu entscheiden hat? Normalerweise gibt es einen echten Schnuckel und dann einen meist in irgendeiner Weise weniger schnuckeligen Typen – da weiß Mann, auf wen er seine Augen zu richten hat. Aber hier? Joshua gehört ganz klar zu meinen Favoriten, aber Noah eben auch… Scheiß drauf! Dann wird der Porno halt zweimal geguckt! haha

Was passiert eigentlich in diesem Film – und warum machen Joshi und Noah in so einer seltsamen Stellung Liebe?

Cuddle_Up_5-07

(Kleine Anmerkung zum Foto oben: Könntet ihr euch da nicht auch einen Benjamin Dunn oder Shane Hirch vorstellen, der über den beiden steht und sein Rohr in Joshua steckt?! DAS wäre genauso GEIL wie unwahrscheinlich haha – aber geil wäre es schon)

Zu einer Musik, die man sich wirklich anhören kann, sehen wir Noah und Joshua zu Beginn der Szene in einem Prager Café sitzen, miteinander plaudern (und da beide ja in Echt auch die gleiche Sprache sprechen, dürften die sich am Set wirklich miteinander unterhalten und nicht nur gefickt haben) und durch die Straßen laufen. Noch angezogen knutschen die zwei jungen Verliebten in einer Seitengasse (und wie GEIL sehen die beiden aus, wenn sie angezogen sind!!! Noah in seiner blauen Jeans, Joshi in seiner schwarzen, beide gertenschlank und gutaussehend… *schmacht*), bevor sie sich ins Warme und auf eine weiße Couch zurückziehen – und da sieht man bereits sehr deutlich die Ständer der beiden in ihren Unterhosen 🙂 In meiner Fantasie sind Noah und Joshi natürlich den ganzen Weg mit eben diesen Ständern heimgelaufen, haben Händchen gehalten und gekichert, aber das sehen wir halt nicht.

Was wir sehen ist, wie sich beide die letzten verbliebenen Kleidungsstücke in Form ihrer Schlüpfer ausziehen und erst Joshi Noch die Nudel leckt und sich danach beide als 69er die Lümmel lutschen.

Habt ihr dabei richtig zugehört? Lautsprecher angehabt und nicht nur Augen für die Jungs gehabt, sondern auch Ohren für die Geräusche? Dann habt ihr bestimmt das knarzende Laminat / Parkett im Studio gehört, als John Smith sich mit seiner Kamera um die zwei herumbewegt hat 🙂 Ich finde sowas lustig und auch authentisch 🙂

Joshua leckt im Anschluss ein wenig (zu kurz), aber doch recht gut an Noah´s Hintertürchen herum und zeigt uns, was er in seinen Monaten bei Staxus alles gelernt hat. Vom anfänglichen “nein, da schaue ich nicht mal hin” ist er nun schon beim “Ja, da kann ich meine Zungenspitze schon reinstecken”. Wer weiß, vielleicht bringen wir ihn irgendwann auch noch zu einem “Mein Arschloch steht dir offen” 🙂

Dann packt er sich aber doch zwischen die Beine und holt rauf, von dem er am meisten Ahnung hat und weiß, wie er es beim Liebesspiel zu verwenden hat: Seinen Penis! Der macht mich regelmäßig wuschig, weil ich immer wieder fasziniert davon bin, was für ein dickes, langes Teil an einem so schmächtigen jungen Burschen dran sein kann! Das schiebt er Noah dahin, wo gerade noch seine Zungenspitze war – und anders als seine Zunge schiebt er seinen Riemen ordentlich weit rein.

Cuddle_Up_5-08 Cuddle_Up_5-04

Nach ein paar vorsichtigen Stößen geht Joshi richtig zur Sache und ist sogar so verwegen (ja, ja, da wird der Regisseur schon mitgeholfen haben, ich weiß), sich auf Noah zu legen, ihn anal zu rammeln, aber dabei seinen Kopf über dessen Füße zu haben! Diese Stellung ist wirklich mal was anderes und ob sie für euch daheim praktikabel sein könnte, müsst ihr selbst entscheiden. Aber inspirierend ist sie schon – und Inspiration ist ja neben Erregung eine der wesentlichen Aufgaben eines Pornos.

Für alle Fans von Noah wird das Ende des Streifens viel zu schnell kommen (Wahnsinn, wie schnell die Zeit verfliegen kann) und ich würde gerne sagen, dass sich Noah mit einem RIEEESSEEEN Erguss von euch verabschiedet, aber … naja… ich sag´ es mal so: Wenn man Videoschnelldurchlauf macht, dann besteht das Risiko, sein kleines Samenhäufchen auf seinem Bauch zu übersehen.

Joshi macht das aber komplett wieder wett und sahnt ordentlich auf Noah´s Fickritze ab (wirklich viel schönes weißes klebriges Sperma) und schiebt dann seine Eichel sogar nochmal ins lackierte Hintertürchen, bevor er seine eigene Wichse mit seiner Zunge aufleckt und den Rest mit seinen Händen verreibt. Das ist ein Peeling, das ich mir gefallen ließe!

Zusammenfassend ein sehr schöner Film mit überzeugenden Darstellern, einem schön spermalastigen Ende mit Jungs, die sich ihre eigene Soße schmecken lassen, einem Blick auf Noah´s Arschloch, das durch Joshi´s bestes Stück ordentlich geweitet wurde – und die höchstwahrscheinlich letzte Chance für alle Noah-Fans, ihr Idol noch einmal mit Sperma-verschmierten Hinterteil zu sehen! Mach´s gut Noah, danke für die vielen schönen Momente – und wenn du Geld brauchst, komm gerne wieder!

Was ist eure Meinung zu diesem Film? Top – wie ich – oder Flop?

Cuddle_Up_5-05