Video Vorschau auf Super Size Me 13 Sz.3 23/10: Schlafende Schönheit lässt sich für einen Ritt auf dem harten Kolben seines Freundes gerne wecken!

Ich hatte ja schon von Anfang an eine Schwäche für Julian Fox. Als er vor ein paar Tagen Zane Pieters seine intimsten Stellen für einen kondomfreien Super-Fick hingehalten hat, da hat er mein Herz und meine Hand im Sturm erobert 🙂

So schön sein Stall-Sex auch anzuschauen war – ich gönne ihm am Sonntag ein schönes, warmes und kuscheliges Bett, in dem er sich mit seinem neuen Freund austoben kann.

Es fängt alles damit an, dass Julian auf einer hellen Couch liegt, nur mit einer schwarz-weißen Unterhose bekleidet, und dabei ein Buch von Stephen Hawking liest. Ja, Stephen Hawking, dem wohl größten Genie nach Albert Einstein! Ob man sich im echten Leben mit Julian wirklich über Quantenphysik und die kontroversen Eigenschaften von dunkler Materie unterhalten könnte… ich bezweifle es ehrlich gesagt.

Und trotzdem hat diese Szene etwas ungewollt Komisches (was ich ohne ironisch klingen zu wollen echt mag), denn sein Freund, der blasse Slowake Mike Branco, liegt während der intellektuellen Lektüre im Bett und wälzt sich dabei zufällig so hin und her, dass er die Bettdecke wegstrampelt und dabei seine Unterhose sichtbar wird, aus der sich ein schlaffer, aber echt großer Pimmel rausschummelt.

Julian Fox und Mike Branco 3

Julian schüttelt nur den Kopf, steht auf – und deckt seinen Freund wieder zu, damit er nicht friert. Ist er nicht süß? Mike strampelt sich wieder frei, Julian steht wieder auf – und deckt ihn wieder zu!
Als sich Mike dann das dritte Mal freistrampelt, da wird Julian wohl langsam klar, dass Mike gar nicht so schlaftrunken ist, wie er vorgibt zu sein – und so schlüpft Julian zu Mike unter die Bettdecke und bläst ihm dessen Morgenlatte.

Ich weiß, dass viele von euch an Backstage-Infos und Hintergrund-Infos zu den Szenen interessiert sind und ich habe es läuten hören, dass es einige Versuche gebraucht hat, bis die Szene so im Kasten war, wie sie jetzt ist 🙂

Besonders schön ist dann auch, wenn es sich Julian im Bett bequem macht, sich zurücklehnt und den blondierten Mike an seinem Schwengel lutschen lässt. Dabei fällt einem sofort Julians nett gekrümmter Schwanz auf:

Julian gekrümmter Schwanz
Und da möchte man doch glatt durch den Bildschirm langen und Hand anlegen – oder sich auf diesen Traumtypen setzen! Julian ist (m)ein Traum, sorry, wenn ich da in höchsten Tönen von ihm schwärme, aber ich mag ihn einfach!

Bei Zane Pieters hat er seinen Arsch hingehalten – aber heute ist Julian mal dran, sein Rohr in einen anderen Kerl zu verlegen – und da Angel Lopez gerade zu tun hatte, bin ich froh, dass der zweitbeste Bottom dieser Tage zur Verfügung stand!

Mike hat aber noch einen anderen Vorzug als seine Talente als Bottom: Er ist ein beeindruckender Spritzer, und noch jeder seiner Orgasmen war ein sahniger Multi-Spritzer-Schuss! Auch diesmal kommt ein fetter, dicker weißer Strahl aus seinem harten Glied gefahren, nachdem er Julians dickes Teil leer geblasen hat.

Für mich ein Grund mehr, ein Fan der “Super Size Me” – Reihe zu werden! Klar, an manch schwarzes Monsterglied kommt Julian nicht ran, aber für alle, die eher auf hellhäutige Burschen stehen, ist er eine super Ergänzung in der “Super Size Me” – Serie!

Und dann kommt für mich als Julian-Fan das Highlight des Films: Ein freudestrahlender Julian im Bett mit seinem Freund, der gerade abgespritzt hat. Schaut nur, wie schön Julian lacht und wie schön er ist!

Schaut nur wie er lacht

Oh Julian, wenn Du mal ein Bettchen in Deutschland suchst, wo du übernachten kannst… Ich melde mich freiwillig! Du bekommst auch ein super Frühstück als Belohnung 😉 Mit extra viel Eiweiß – haha

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/raw/morning-stories.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/10/Julian-Fox-und-Mike-Branco-1.jpg”]