Video Vorschau auf neuen Klassiker 27/09: Frat Boy Fuckfest Sz. 2 – Remastered in HD

Szene 2 aus „Frat Boy Fuckfest“ zeigt ein Motiv, das uns Kerlen hinlänglich bekannt ist: Ein junger Mann (John Hill), groß gewachsen und mit Druck auf dem Kolben, legt sich in sein Bett, zieht die Hose nach unten und fängt an, seinen Riemen zu reiben. Das ist so natürlich wie sonstwas und so alltäglich wie Essen – und alle Jungs da draußen: Lasst euch nicht einreden, dass sowas blind macht! Wenn dem so wäre, wären alle (ALLE!) Männer auf der Welt blind!

Ungewöhnlich ist allerdings, dass sich ein anderer junger Mann (Rusty Shut) unter dem Bett versteckt hält, weil er nicht dabei erwischt werden wollte, wie er heimlich an Johns Gitarre herumzupft. John entdeckt ihn und bietet ihm etwas ganz anderes zum herumzupfen an – und da würde doch keiner von uns dankend ablehnen, oder?

playing-the-guitar-07

Rusty auch nicht und da John schon wegen seines Wichsens steif ist, schiebt sich Rusty den harten Kolben gleich mal ins Maul! Danach folgt das übliche Schema aus gegenseitigem Blasen, Ficken und Absahnen. Sensationell neues oder ungesehenes bietet diese Szene nicht, aber dafür zwei schöne Twinks, der eine blond, der andere schwarz, die beide die geilen Stöße in den Arsch genießen. Der Vollständigkeit halber sei auch hier erwähnt, dass die Szene mit Kondomen gedreht worden ist.

Als kleiner Appetithappen für zwischendurch sicherlich nicht verkehrt, aber das ist kein Vergleich zu dem nächsten, brandneuen Porno am Donnerstag mit Ray & Angel. Da liegen Welten dazwischen – und Gummis gibt’s bei Ray & Angel auch keine! 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/playing-the-guitar.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/09/playing-the-guitar-05.jpg”]