Video Vorschau auf neuen Klassiker 04/10: Fratboy Fuck Fest Sz. 4 – Remastered in HD

Na den würd ich mir auch schmecken lassen!

Brian Brower liegt daheim auf seinem Bettchen, googelt ein paar Pornoseiten, schaut sich erotische Filmchen im Netz an – und als er gerade so schön beim Wichsen ist, klingelt es an seiner Tür und Chris Cool (der Name ist Programm!) steht mit einer Pizza vor der Tür! Beide Jungs haben anscheinend nicht nur den gleichen Friseur (Stichwort blondierte Spitzen), sondern haben auch Appetit auf Fleisch – und damit ist nicht die Salami auf der Pizza gemeint!

Brian scheint mir von beiden der ralligere gewesen zu sein, der, der es dringender nötig hatte, denn ihm kann Chris gar nicht schnell genug einen blasen – und beim Blasen kann es ihm auch gar nicht schnell genug gehen – und schon will er seine Latte in Chris´ Arsch stecken! Romantisch würde ich das nicht nennen, sondern einfach unheimlichen Druck!

Brian hat ja nicht mal so viel Zeit, sich seine blaue Hose runter zu ziehen, sondern sticht mitsamt Unterhose und Gummi in Chris´ Allerwertesten rein! Das Bett gerät ganz schön ins Wackeln und erst wenn Brian abgespritzt hat, geht es ein bisschen ruhiger zu.

Bei dem Tempo, das er sowohl beim Penetrieren als auch beim Spritzen an den Tag gelegt hat, legt er immer noch eine ordentliche Geschwindigkeit an den Tag und saugt am Ende Chris´ Wichse regelrecht aus dessen Ständer heraus!

Dieser Film gehört zu den etwa 10% der Filme auf Staxus, die mit Kondomen gedreht worden sind. Wer Gummis nicht so gerne sieht, der sollte sich den Film besser nicht anschauen und auf den nächsten bareback-Film am Donnerstag warten – und wen´s nicht stört, der kann sich zwei Jungs beim Sex anschauen, der vor allem einem Zweck zu dienen scheint: Schnell Druck ablassen zu können!

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/two-hot-blonds.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/10/two-hot-blonds-09.jpg”]