Video Vorschau auf neue Szene 23/6: Weil AUF der Tanzfläche nichts läuft, lassen es diese beiden Bürschlein DAHINTER laufen!

Die letzte Szene des Films Fucking Pissed Off zeigt uns, was auf der Fetisch-Party passiert, zu der Gabriel und Alessandro eingeladen waren – bzw. was nicht. Denn so wie es aussieht, passiert außer langweiligem Hin- und Hergehüpfe wenig und so machen sich die brandneuen Models Martyn Fox und Zac Law davon, verlassen die Party in einen Nebenraum – wo uns und sie eine alte Bekannte erwartet:

Nein, keine Frau! Die weiße Couch!! Die hat schon so einiges mitgemacht und unzählige Orgasmen über sich verspritzen lassen müssen – und wenn ihr genau hinschaut, das sieht man ihr auch an 😉 haha

Jedenfalls bringt mich das nicht nur zu der Frage zurück, wer am Set eigentlich immer sauber macht – und zu dem Fakt, dass die zwei Neulinge sehr sensibel miteinander umgehen. Fast wie zwei frisch Verliebte gehen sie Schritt für Schritt vor und gerade der Rotschopf Martyn Fox bläst unglaublich sanft und zärtlich. Damit hat er mich für sich gewonnen – und ich bin umso froher, dass ihn Staxus von den Straßen Polens aufgegabelt hat!! Dies ist zwar (wie der echte Fan weiß) nicht Martyns erste Szene, aber ich finde es sehr schön zu wissen, dass er seine Blas- und Leckkünste nicht bei anderen Studios erlernt hat, sondern in seinem Privatleben!  

Martyn Fox & Zac Law 1 Martyn Fox & Zac Law 3

Normalerweise (aber das ist wieder eine persönliche Vorliebe) lösen rothaarige Kerle bei mir keine Begeisterungsrufe aus. Martyn ist da eine geile Ausnahme. Er hat ein markantes Gesicht, seine langen Haare passen sehr gut zu ihm und dass sein Schwanz rasiert ist und damit keine roten Haare da unten herumschwirren lassen mich alle meine bisher so hart erworbenen Vorurteile wieder vergessen! Wie er so dasitzt, die Kamera uns sein Gesicht zeigt und gleich danach, wie sich Zac Law seinen Ständer ins Maul schiebt… Großartig!

Genauso sinnlich wie Martyn bläst ist danach der Analsex. Zac ist schön vorsichtig, steckt seinem Partner seinen Finger ins Arsch-Loch – und Martyn leckt ihn danach genüsslich ab. So etwas ist Romantik (und denkt dran, das findet alles in einem Nebenzimmer einer Fetisch-Party statt! So viel Romantik hätte ich da gar nicht erwartet!).

Noch etwas, das ich nicht erwartet hätte: FUSS-Sex!! Ein paar Mitglieder haben im englischen Staxus-Blog darum gebeten, endlich mal wieder ein paar Füße beim Sex … mitwirken zu lassen 🙂 So liegt der schön schlanke Martyn auf dem Sofa, streckt Zac seine Füße entgegen und bearbeitet so dessen Schwanz 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/dirtyfuckers/boring-dance.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/06/Martyn-Fox-Zac-Law-4.jpg”]

Ein Schelm, wer böses denkt – es ist bestimmt nur Zufall, dass bei diesen Fuß-Spielchen Martyn´s Arsch-Loch so schön in Fickposition ist – und Zac nutzt die sich ihm bietende Gelegenheit und steckt ihm sein Teil rein!

Nach schönem, ebenfalls eher ruhigem und sinnlichem Sex und einem Samenerguss, der fast ein interner hätte werden können, zieht Zac seinen Schwanz aus Martyn und pisst mitsamt Vorhaut auf der Eichel auf den hübschen Rothaarigen. Der lässt am Ende ebenfalls beide Körpersäfte fließen, aber das schaut ihr euch besser selber an… Wenn ihr es überhaupt im ersten Anlauf bis dahin schafft, ohne nicht schon vorher abgespritzt zu haben oder aufs Klo für eine Runde Pissen gegangen zu sein 🙂

Bei beidem wünsche ich viel Vergnügen!

Martyn Fox & Zac Law 4 Martyn Fox & Zac Law 5