Video Vorschau auf neue Szene 22/5: Geiler Sex und zarte Frühlingsgefühle gehen für diesen langschwänzigen Stecher und seinen Lover Hand in Hand!

Es ist wirklich so: Im Frühjahr knospen nicht nur alle Blümchen und Bäumchen, sondern es knospen auch die Gefühle, erwachen sozusagen aus ihrer Winterruhe und drängen mit aller Macht an die Oberfläche.

Wenn man verliebt ist, dann singen die Vögel im Stadtpark irgendwie schöner…

… dann fühlt man sich viel leichter schwebt nur so dahin – auch ohne abgenommen zu haben – ,

… dann interessieren einen die nervigen Kleinigkeiten und Unannehmlichkeiten des Alltags irgendwie nur noch peripher 🙂

Titus Snow und Jace Reed scheint das ebenso zu gehen – diese Erfahrung ist anscheinend wirklich universell -, wie sie da in der Einleitung zur 2. Szene der brandneuen DVD “Twinks in Love” auf einer kleinen Anhöhe stehen, über die Skyline von Prag schauen und die Finger schon nicht mehr bei sich lassen können.

Ich muss euch gestehen, dass ich bei dieser Kombination einen ganz klaren Favoriten habe, für den mein Herz höherschlägt: Titus Snow. Er bringt durch die kleine Rezitation eines Gedichts auf Englisch am Anfang der DVD nicht nur etwas Stil und akademisches Niveau in einen Porno, sondern ist ein unheimlich faszinierender Mensch.

Seit seinem ersten Auftritt im Februar dieses Jahres als geiler Fußballer (Bilder folgen sogleich) hat er sich meiner Meinung nach extrem zu seinem Vorteil verändert. Was genau kann ich gar nicht in Worte fassen, aber heute gefällt er mir 100x besser als damals – und damals war ich schon angetan von ihm. Mein Urteil von damals muss ich allerdings jetzt revidieren, denn ich bezeichnete ihn als eine “nicht klassische Schönheit”.

Titus Snow und Enzo Sky Titus Snow und Jace Reed 1

Sorry, Titus, ich falle vor dir auf die Knie und entschuldige mich in dieser Position auch mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln bei dir (dreckiges Grinsen) – denn du bist für mich zur Zeit der geilste, sexieste Bursche überhaupt in Prag! Und dabei kommt er nicht mal aus Prag, sondern aus England… Ach… Titus… 

Im Februar stolperte ich noch über seinen ein wenig eigentümlich gebauten Penis, der unten am Schaft sehr dick und groß im Umfang ist und dann recht spitz nach vorne zuläuft. Als ich mir gerade eben seine Liebes-Szene mit Jace angeschaut habe, war sein Schwanz und dessen enge Spitze MEIN persönlicher Hingucker. So etwas sieht man nicht alle Tage – und wie gerne wäre ich an Jaces Stelle gewesen, hätte seine Eichel aus ihrem fleischlichen Mantel gepellt, geleckt, gesaugt und bearbeitet… Ach… Titus….

Aber nun zurück zur eigentlichen Szene – und ein paar Worte muss ich ja auch noch über Jace verlieren, sondern ist der noch eingeschnappt haha!

Jace und …. ach… Titus… spielen zwei Verliebte, die es in einer Prager Wohnung miteinander machen – und …ach…Titus… steckt dabei Jaces Länge ganz lässig weg. Ohne mit der Wimper zu zucken, ohne irgendwelche Schwierigkeiten lässt er sich sein Teil hinten und oben reinknallen als gehörte das sowieso zu seinem Alltagsprogramm – so wie andere ins Fitnesscenter gehen hat er mal locker 20 Zentimeter in sich stecken 🙂

Wie groß Jace ist (wir sprechen gerade über sein Glied und nicht über seine Körpergröße) wird mir immer wieder dann bewusst, wenn sich ein Twink auf seinen Arschspalter setzt, ihm den Rücken dabei zuwendet, die Kamera sich vor die zwei, aber ein wenig unterhalb positioniert – und wir dann sehen, wie Jace in den Burschen einfährt und wie weit dessen Rosette gedehnt werden muss. Wow, Hut ab  für jeden, der das wegsteckt!

Titus gefällt so ein dickes Teil sichtlich, ich fand das Fingern, Lecken und Ficken sehr erregend (habe jetzt noch, selbst beim Schreiben, eine Beule in der Hose) und neben …ach…Titus… gefiel mir sein Samenerguss SEHR!! Er spritzt Jace nicht einfach nur ins Gesicht, sondern leckt dann seinen Saft noch von ihm ab und küsst Jace.

Wer Küsse mit ein bisschen körpereigener Soße mag, der schaut sich das Ende bestimmt zweimal an – und dann den ganzen Porno nochmal von vorne, weil Titus einfach eine geile Show abgeliefert hat! Ich beneide jeden, der diesem Wunder im Alltag über den Weg läuft, mit ihm zusammen arbeiten oder überhaupt in der S-Bahn neben ihm sitzen darf…

Ach… Titus… 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/springtime-fornication.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/05/Twinks_In_Love_2-07.jpg”]

Twinks_In_Love_2-09 Twinks_In_Love_2-07 Twinks_In_Love_2-06 Twinks_In_Love_2-01