Video Vorschau auf neue Szene 19/4: Skin Contact Szene 3 mit Kris Blent und Joshua Levy

Typisch Mann, oder?

Gebt es zu: Wenn ihr eure Socken auszieht, dann riecht ihr auch kurz dran, stimmts? Dieses Verhalten habe ich bei noch keiner Frau beobachtet, aber bisher hat das jeder Mann so gemacht, bei dem ich beim Sockenausziehen Gesellschaft leisten durfte 😉

Das hat eigentlich nichts mit einem Fetisch zu tun… dass einen der Geruch getragener Socken irgendwie anmachen würde… aber irgendwie riecht jeder Mann automatisch an seinen Socken… Wenn man böse wäre, würde man jetzt sagen: Wir checken nur ab, ob wir sie noch einen Tag länger anziehen können 😉

Ich bin beruhigt, dass auch jemand wie Joshua Levy an seinen Socken riecht – bevor er zu seinem Schatz Kris Blent nach unten zum Frühstück geht. Okay, das ist wirklich nur Auserwählten möglich: Mit Kris Blent gemeinsam, nur in der Unterhose, am Tisch zu sitzen, aus einer Schüssel zu löffeln und sich zärtlich gegenseitig die Hände zu streicheln.

Skin_Contact_3-06 Skin_Contact_3-09

Wenn zwei so ausgesprochen schöne Männer, die einem gleichgeschlechtlichen Treiben nie abgeneigt sind, an einem Tisch sitzen, dann brauchen wir uns nicht wundern, dass schon in der 3. Minute geknutscht und in der 5. Kris´ langer Schwanz freigelegt wird! Die Jungs blasen sich natürlich nacheinander die Lümmel – so weit nicht ungewöhnlich – aber dass Kris Joshua´s Schwanz deepthroatet und ihn wegen seiner schieren Länge gar nicht bis zum Ansatz reinbekommt, ist schon geil anzuschauen… Vor allem dann, wenn wir dann beim Rausziehen die viele Spucke von Kris sehen, wie sie in Fäden noch an Joshua´s Schwanz hängt. Kris legt sich also wie immer mit voller Kraft und Engagement ins Zeug und so viel Spucke, wie da im Spiel war, wäre Joshua´s Latte jetzt genau richtig befeuchtet, um in Kris einzudringen…

Und genau so kommt es auch: Joshua fühlt sich als Top einfach wohl und so spießt er den willigen Kris auf seine Lanzette auf und nimmt ihn auf dem Tisch und in der Küche in verschiedenen Stellungen ran.

Wieder einmal weiß ich als schwuler Zuschauer nicht, wen ich mehr bewundern soll: Kris, den geilen Bottom, der selbst in dieser Rolle Steherqualitäten beweist und NIE NIE NIE den Eindruck erweckt, er würde das nur für das Geld machen. Nie. Wie ihr schon bald in einem Backstage-Video sehen werden könnt, ist Kris wirklich … sehr schwul 😉 Und seine Leidenschaft für das männliche Genital bringt er immer wieder geil vor der Kamera zum Ausdruck.

Andererseits ist Joshua auch kein Mauerblümchen. Groß gewachsen, gertenschlank und ein echter Twink mit einem langen Lümmel… Wahrscheinlich ist er sogar (gleichrangig mit Noah Matous) der beliebteste Junge der Seite überhaupt.

Überzeugt euch selbst von den Fähigkeiten der Burschen… und lasst mich wie immer noch ein Wort zu den Samenergüssen verlieren: Kris tropft eine schöne Ladung ab – aber wenn er Joshua am Schluss zum Höhepunkt bläst, sich dessen Saft ins Maul spritzen lässt und ihn danach noch küsst… Ach, Kris … mein Held 🙂

Skin_Contact_3-04 Skin_Contact_3-07

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/morning-sex.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/04/Skin_Contact_3-07.jpg”]