Video Vorschau auf neue Szene 16/6: Gabriel Angel & Alessandro Katz schaffen es einfach nicht mehr auf ihre Fetisch-Party!

Auf eine Fetisch-Party bin ich noch nie eingeladen worden. Da kann ich also nicht recht mitreden. Ihr vielleicht?

Aber dass man verschiedene Klamotten und Textilien anprobiert, um für ein bestimmtes Ereignis möglichst gut auszusehen, das kennen wir doch alle, nicht?

Der heiße Franzose Gabriel Angel und unser Pisse-liebender Twink Alessandro Katz machen sich in der dritten Szene aus “Fucking Pissed Off” für ein solches gesellschaftliches Ereignis hübsch, probieren das eine oder andere Fetisch-Teilchen an – und lassen dann schon gleich wieder die Hüllen fallen! Es ist doch immer wieder das gleiche mit diesen jungen Burschen, die können sich einfach nicht auf eine Sache konzentrieren 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/dirtyfuckers/fucked-and-pissed.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/06/Alessandro-Gabriel-1.jpg”]

Okay, ich wüsste auch nicht, ob ich in Alessandro´s Nähe meine Kleider anbehalten wollte – und so macht sich Gabriel Angel über den hübschen Neuling her.

Blasen, lecken, lutschen – das können die beiden sehr gut – nur beim Thema Rimming könnten die beiden nochmal zur Nachschulung gehen 🙂 Gabriel leckt zwar an Alessandro´s Hintertürchen, aber seinen Finger steckt er deutlich weiter rein – und seinen Schwanz auch!

Mit blauen Fußball-Socken, die ihm bis über die Waden gehen, rammelt sich Gabriel immer tiefer in Alessandro´s Darm hinein, fickt ihn auf dem Rücken liegend, lässt uns dabei einen Blick auf seine geöffnete Rosette werfen – und spritzt dann in sein Gesicht ab.

Da die Szene ja zur DVD „Fucking Pissed Off“ gehört fehlt aber jetzt doch noch was! Richtig! Pipi 🙂

Das kommt auch direkt nach Gabriel´s Samenerguss aus seinem noch halb Steifen und Alessandro zeigt einmal mehr, dass er den flüssigen Wertstoff zu schätzen weiß. Er nimmt Gabriel´s Pisse in den Mund, lässt sie sich auf der Zunge zergehen – und auch Gabriel darf und will mal in Alessandro´s Saft gebadet werden! Immer noch mit einem Fetisch-Teilchen bekleidet lässt er sich anpinkeln – und saugt am Ende noch Alessandro´s schlaffen Lümmel so, als wollte er auch den letzten Tropfen goldenen Saft noch heraussaugen… Ja, so mag ich das sehen 🙂

PS: Habt ihr euch schon mal einen blasen lassen von jemandem wie Gabriel, der so ein Zungenpiercing hat? Ist das besser oder schlechter als ein regulärer Blowjob?

Alessandro & Gabriel 1 Alessandro & Gabriel 2 Alessandro & Gabriel 3 Alessandro & Gabriel 4