Video Vorschau auf neue Szene 02/06: Mit einem ausgiebigen Fick rettet dieser geile Feuerwehrmann nicht nur ein Leben, sondern erobert auch tausende Herzen!

Das ist ja ein Schlingel! Das neue Gesicht bei Staxus, Martyn Fox, hat Bock auf einen Escort-Boy. Soweit verständlich. Was macht er also: Er ruft eine Escort-Agentur nach der anderen an, fragt, ob einer der Jungs gerade Zeit für ihn hat – und bekommt lauter Absagen! Völlig unverständlich… Da wusste der Typ am Telefon garantiert NICHT, wie Martyn am Ende der Leitung aussieht, denn sonst hätte bestimmt keiner abgesagt!!

Was macht also einer, dem der Saft bis zu Hals steht, der aber nicht alleine, vielleicht mit einem guten Porno von Staxus (haha, Schleichwerbung), vor sich hinwichsen will? Er ruft die Feuerwehr, behauptet, es gäbe einen Notfall und wartet auf seinen Retter in Uniform…!

So eilt dann auch Danny Franklin zum falschen Alarm – und findet statt eines Objektes zum Retten ein Sexobjekt zum Ficken vor! Überraschend schnell liegen die beiden auf Martyns Bett, reiben sich gegenseitig den Schambereich und haben überhaupt ziemlich schnell vergessen, dass Dannys Kollegen ja noch unten vor der Türe stehen und warten, dass er als strahlender Held wieder rauskommt…

Aber Danny interessiert sich viel mehr dafür, ob die Schambehaarung von Martyn seiner Haarfarbe gleicht – und arbeitet sich zielstrebig und professionell von einer Ebene zur nächsten nach unten vor… also genau so, wie er es in seiner Ausbildung zum Feuerwehrmann gelernt hat!

Die Schwänze der beiden Jungs liegen schon bald blank – und jetzt ist es wohl an der Zeit, euch zwei Dinge zu verraten, die diese Szene zu etwas außergewöhnlich Gutem machen:

Fire_Me_Down_3-01 Fire_Me_Down_3-08

Erstens, weil Martyn unglaublich sexy behaarte Beine hat. Ich muss gestehen, ich habe bisher eigentlich nie auf die Behaarung der Beine bei den Staxus-Jungs geachtet. Das lief irgendwie unter meinem Radar. Als ich aber Martyn so auf dem Bett habe liegen sehen, wie Danny oral und mit seinen Fingern an ihm herumspielt – da sehe ich, wie dicht behaart Martyns schlanke, lange Beine sind – und wie sexy das bei ihm ist!! Bei all dem Rasier-Wahn, der ja mittlerweile grassiert, bin ich so froh, dass so ein junger Bub wie Martyn stolz seine Beinbehaarung beibehält!

Zweitens, weil die Blowjobs von Martyn (der ja als Neuling unter meiner genaueren, strengeren Beobachtung steht haha) sensationell gut aussehen. Leider kann ich euch im Vorfeld nur beschreiben, wie sie aussehen, denn Martyn am eigenen Leib zu erfahren war mir nicht vergönnt (grins) – aber so, wie Danny bei dem Blasen abgeht, muss es sensationell sein! Und deshalb ist dies für mich eines der besten Oral-Videos seit Laaaaaangem – und am Ende bringt Martyn Danny auch mit seinen Zungenkünsten zum schönsten Abspritzen – aber eins nach dem anderen:

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/false-alarm.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/05/Fire_Me_Down_3-09.jpg”]

Zuerst steckt Danny aber noch erst einen, dann zwei Finger in Martyns hübsches, rundes Loch, penetriert ihn damit ordentlich vor – und fickt ihn dann! Sehr schön anzuschauen ist, wie Martyn sich einmal eher passiv bumsen lässt und dann wenige Augenblicke später aktiv auf Danny reitet! Martyn schaut überhaupt in jeder Stellung hervorragend wie ein waschechter Twink aus (huch, ich hätte nie gedacht, dass ich mal so für einen Rothaarigen schwärmen würde….) und was romantisches gibt’s auch noch, wenn Danny auf dem Rücken liegt, Martyn ihm zugewandt auf seinem Schwanz hockt und sich ganz ruhig verhält, während Danny ihn fickt. Da kann man sich als Zuschauer richtig reinversetzen und quasi mitfühlen, wie sich Danny in Martyn anfühlt, wenn er da so rein- und rausgleitet! Sehr erotisch, sehr sinnlich und irgendwie auch romantisch 🙂

Und jetzt kommt´s! Im wahrsten Sinne des Wortes kommt es den Jungs – und Martyn bläst Danny sooooooo schön, dass der sich im Bett auf- und niederbäumt, sich an den Martyns Haaren festhalten muss, weil Martyn so gut lutscht – und dann spritzt er ab, während Martyn immer noch sein Vorhautbändchen leckt und liebkost… ach… herrlich!

Klar, Martyn kommt auch – aber das schaut ihr euch bitte wieder selber an… wenn ihr es bis dahin überhaupt noch aushaltet! Wenn euch so die Latte steht, wie mir gerade, wird es schwierig werden, bis Donnerstag zu warten… lol

Fire_Me_Down_3-07 Fire_Me_Down_3-09