Video Vorschau auf nächstes Video 21/4: Ein Solo mit Julien Breeze und ein Duo am gleichen Tag!

Weil ein Wichs-Video alleine doch recht … schnell angeschaut ist, gibt es am Samstag gleich zwei auf HD gemachte Klassiker:

Eins ist ein Wichs-Filmchen mit Julien Breeze (ja, richtig, der wahnsinnig gut aussehende Junge Mann, der heute wahrscheinlich ganz anders ausschaut, aber damals HAMMER war!)… der immer noch seinem Schwarm Jeffery hinterhertrauert. Gut, dass er in einem Magazin ein Foto von ihm findet – und was läge dann näher, als sich auf dieses Bild schön einen runterzuholen! Und wenn dann am Ende das Gesicht im Magazin unter frischer Wixxe hervorlugt… 😉

Julien Breeze 1 Julien Breeze 2

… und dann gibt es gleich noch ein “normales” Duo mit Jimmy Call und Dominik Eastley. Dieses Duo, bei dem Dominik den Bottom macht, ist Teil eines Traums von Julien – und er träumt davon, zwei Jungs in flagranti zu erwischen, wie sie es am Pool treiben.

14 Minuten voller schöner alter Vlado Iresch-Pornographie, die sich für ein Samstags-Wochenend-Treiben gut eignen.

Wer jetzt wieder denkt: Ach, die alten Filme waren fast besser als die neuen (manch einer sagt sogar, sie seien es… böse! 😉 ), den darf ich auf den 23. April hinweisen, wo Kris Blent und Milan Sharp einen DREIER haben werden 😉 Das gab´s bei Vlado nicht 😉 Mehr dazu in Kürze!

HD Remastered 19.4. 2 HD Remastered 19.4. 3 HD Remastered 19.4