Video Vorschau auf nächste Szene 22/03: Mit Pimmeln fast so lang wie Stethoskope verbringen diese Ärzte ihre Pause feucht-spritzig!

Chad Johnstone … ein Name, den ihr euch merken solltet, denn mein sechster Sinn- bzw. mein elfter Finger – sagt mir, dass er euch gefallen wird.

Was kennzeichnet Chad… Am augenfälligsten finde ich seine Augen – und am süßesten sein Stupsnäschen. An ersteren würde man ihn sicher wiedererkennen, wenn er durch die Straßen bei uns liefe – und an letzterem würde ich gerne mal lecken 🙂 haha

Raw_Medics_1_3-10 2203

Überhaupt würde mich interessieren, in welchem Krankenhaus Milan Sharp und Chad Johnstone hier eigentlich arbeiten?! Soweit ich weiß, liegen da nur selten Dildos, Analdehner und so Zeugs rum… Aber wenn es schon mal rumliegt, warum dann es dann nicht benutzen?

So schnappen sich Chad und Milan in ihren weißen Arztkitteln jeweils ein Kunststoff-Spekulum (das ist so ein Teil, das einem der Herr Doktor hinten reinsteckt, um den Schließmuskel auseinander zu drücken uns so besseren Einblick in … naja, ihr wisst selbst … zu bekommen 🙂 Die zwei Jungs verhalten sich noch wie Teenager und blödeln mit diesem medizinischen Equipment herum, anstatt es bestimmungsgemäß zu verwenden – zumindest jetzt noch, denn später kommen die Dinger schon noch zum Einsatz und zu ihrer bestimmungsgemäßen Verwendung!

Aber erstmal entkleiden sie sich langsam und bedächtig, küssend und leckend, bis sie an den Schwanz des jeweils anderen gelangt sind und ihn mit ihrer Zunge und ihrem Mund bearbeiten können. Chad sieht man nicht an, dass das sein erstes Mal vor der Kamera ist – na und bei Milan handelt es sich ohnehin um einen erfahrenen Lutscher 🙂

Raw_Medics_1_3-09 2203

Wer auf SEHR intime Einblicke in Chad´s und Milan´s anales Innenleben gespannt ist, der sollte ab der 8. Minute gut aufpassen, denn jetzt üben die beiden Mediziner den professionellen Einsatz dieses Spekulums. Erst schaut Milan bei Chad nach, ob alles an Ort und Stelle ist (die Kamera hält auch schön rein) und dann darf Chad sein Glück bei Milan versuchen. Ich finde es total krass, dass die Jungs dabei nicht einmal Gleitgel verwenden!! Was beim normalen Arztbesuch völlig undenkbar wäre, ist hier bei zwei Pornodarstellern wohl normal, denn die scheinen schon gut vorgedehnt zu haben 🙂 Weh tut ihnen das nicht, denn beide Burschen kichern und lachen vor sich hin – aber kein Gleitgel?! Krass…..

Raw_Medics_1_3-05 2203

Beim anschließenden Liebesspiel, bei dem Milan zunächst auf dem Rücken rangenommen wird, da sieht man schon ein wenig Feuchtigkeit auf Chad´s Schwanz und damit einen Hinweis auf Gleitgel (gut so…. habe mir schon Sorgen gemacht, die beiden müssten wirklich nach der Szene zum Onkel Dok, weil sie sich wund gerieben haben) und so folgt geiler schwuler Sex, bei dem der Bottom nicht einfach nur so passiv daliegt, sondern aktiv mitarbeitet, seinen Arsch rauf und runter bewegt, um Chad besser eindringen lassen zu können – und wo sich der Bottom die ganze Zeit die eigene Nudel wichst, weil sich der Schwanz in seinem Arsch so gut anfühlt. Tja, Milan weiß eben, wie der Hase läuft (oder wie der Hase rammelt 🙂 ).

Raw_Medics_1_3-08 2203 Raw_Medics_1_3-06 2003

Besonderes Augenmerk lege ich immer auf den Schluss einer jeden Szene: Dann, wenn sowohl die Jungs als auch der Zuschauer ein steifes Teil in der Hand hat, wenn sich die Eier schon ein wenig zusammenziehen und man bereit ist, selbst abzuspritzen… Dann ist der ideale Zeitpunkt, den Jungs bei ihren Ergüssen zuzuschauen – und Milan legt als erster los: Ich sage nur sehr viel, sehr dünnflüssig und sehr überzeugend 🙂 DAS ist mal ein Erguss, der sich auch wirklich ergießt 🙂 John Smith muss das auch gefallen haben, denn diesen Moment gibt´s gleich nochmal in Slow Motion 🙂

Und dann richten sich alle Augen auf den Abspritzer des Neuen – kommt er viel? Dickflüssig oder dünnflüssig? Tropft er oder spritzt er? Ich werde es hier und jetzt nicht verraten, denn sonst wisst ihr ja wirklich schon alles – haha 🙂

Also schaut am 22. März bei Staxus.com rein, genießt intime Einblicke in die Hintertürchen der Jungs (quasi durchs Schlüsselloch 🙂 ) und freut euch unter anderem auf Milan´s Eruption!

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/uniforms/medical-duel.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/03/Raw_Medics_1_3-10-2203.jpg”]

(An der Zahl der Smileys in diesem Artikel könnt ihr sehen, dass mir die Szene sehr gut gefallen hat. Versaut ist immer gut 🙂 Wie steht´s mit euch?)