Video Vorschau auf nächste Szene 19/3: Kränkelnder Twink bekommt die Spezialmedizin des Herrn Doktor zu spüren – im Darm! (Raw Medics 1, Sz. 2)

Da kommt am Samstag was GROOOOSSES auf uns zu!

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/uniforms/thorough-examination.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/03/Raw_Medics_1_2-101.jpg”]

Tom Nutt klagt in der nächsten Fortsetzung der kleinen Arzt-Serie auf Staxus.com über Nackenschmerzen. Also geht er zum Onkel Doktor und hofft dort auf Linderung. So weit, so normal. Nicht normal dürfte sein, dass ein Arzt sich mit einer Lupe die Genitalien anschauen möchte, um der Ursache der Nackenschmerzen auf den Grund zu gehen.

Auch Tom Nutt scheint das alles ein wenig seltsam zu sein – und alle, die ihm bisher zu recht nachgesagt haben, wenig Emotionen vor der Kamera zu zeigen, müssen spätestens jetzt ihre Meinung revidieren, denn TOM LACHT!!

Ja, richtig gelesen: Bei 02:39 sehe ich ganz klar Tom mit einem breiten Grinsen im Gesicht mit nacktem Oberkörper auf einem Stuhl sitzen! Eindeutig ein breites Lachen! Beweis gefällig? Bitte schön, direkt aus dem Film raus”fotografiert”:

Tom Nutt lacht!!!

Irgendwie bekommt er auch in den nächsten Minuten sein Grinsen nicht aus dem Gesicht, aber es ist ja auch irgendwie komisch, wenn “Doktor” Reed erst Tom´s  Schwanz vermisst, mit einem Stethoskop seinen Puls an seinen Eiern misst (seltsame Methode), seine Temperatur anal misst (veraltete Methode) und dann noch seinen Schwanz lutscht! Das geht eindeutig über den von den Krankenkassen bezahlten Rahmen hinaus – aber mir soll es recht sein! Tom ist eine wahnsinns Schnitte, extrem schlank, hat ein männliches Gesicht (also nicht weibisch) und einen toll geformten Dödel. Wie Jace so an seinem Teil knabbert, da möchte man glatt mitmachen!

Wenn Jace seinen legendären Arsch-Spalter unter seinem weißen Ärztekittel hervorholt müsst ihr euch entscheiden, welchen ihr persönlich schöner findet. Ich nehme auf jeden Fall Tom – alle anderen müssen sich hinter mir anstellen 🙂

Mit den wunderlichen Behandlungsmethoden des jungen Arztes geht es weiter, denn Jace packt noch so ein seltsames Plastik-Aufblas-Ding aus… Fragt mich nicht, wie das medizinisch genannt wird… Vielleicht kann man damit irgendwelche Flüssigkeiten in den Arsch spritzen… Jace nimmt es, um ein wenig Luft in Tom´s Hinterteil zu blasen (wofür das gut sein soll? Keinen Schimmer, aber bei Dr. Reed´s bisherigen Behandlungsmethoden wundert mich gar nichts mehr).

Und dann endlich dringt Jace in Tom ein – in der offiziellen Szenenbeschreibung heißt es sogar “bis zu den Eiern”, aber das habe ich nicht beobachten können. Das ist vielleicht wieder so eine typische Porno-Übertreibung, aber dafür lest ihr ja den Blog hier, damit ihr gut und ehrlich informiert werdet 🙂 So extrem lang wie Jace´s Teil ist, darf man ihm das aber auch nicht verübeln… Das steckt Mann so einfach nicht bis zu den Eiern weg.

Raw_Medics_1_2-03 Raw_Medics_1_2-06 Raw_Medics_1_2-09

Da sich die Jungs relativ lange mit Doktor-Spielchen beschäftigt haben, dauert der Fick auch nicht sooo lange – und so kommen die Samenergüsse der Jungs früher 🙂 Schleckermäulchen dürfte das Wasser im Munde zusammenlaufen, denn Tom´s Sahne sieht 1 A aus. Das ist wieder mal eine gute Ladung, nicht so ärmliche Tröpfchen wie von manch anderen Jungs. Das Sperma, das auf seinem Handrücken kleben bleibt, würde bestimmt nicht nur ich gerne abschlecken, oder?

Jace kommt natürlich auch- das ist sein schlussendliches Wundermittel für die Heilung von Tom´s Nackenschmerzen – und spritzt Tom schön ins Gesicht. Tom leckt Jace´s Schwanz danach schön ab – und ja, ich bin mir bewusst, dass ich das Wörtchen “schön” heute sehr oft verwendet habe.

Aber wenn eine Szene schön ist, dann muss ich das auch sagen. Wenngleich ich jetzt schon weiß, dass manchen Zuschauern die einleitenden Arztspielchen wieder zu lange dauerten – und manchen genau diese Spielchen wieder zu kurz ausfielen – muss ich sagen, dass mir vor allem Tom Nutt sehr gut gefallen hat. Er zeigte Emotionen, er zeigte Leidenschaft und Einsatz – und er zeigte einen “schönen” Samenerguss, der einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Für mich ein “schöner” Porno, den ich ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Raw_Medics_1_2-10 Schönster Moment

Wie immer interessiert mich eure Meinung brennend, also vergesst bitte nicht, am Samstag nach dem Genuss dieses Films einen Kommentar zu schreiben! Wie war der Schnitt, wie die Emotionen? Alles supi oder Verbesserungspotential?