Video Vorschau auf die beiden letzten Szenen des Februars 25/2 & 27/2

So Jungs, was steht an die Woche?

Irgendwelche aufregenden Dinge geplant, von denen ihr berichten wollt? *dreckiges Schmunzeln* Vielleicht irgendwelche Live-Shows, wo ihr nur einen Meter vom abspritzenden Star auf der Bühne entfernt seid (OMG Paul, ich bin ja sowas von neidisch!!!).

Oder steht ein heißes Date an?

Oder wollt ihr´s lieber ruhig und brav angehen und eure Frühlingsgefühle noch ein wenig aufsparen für die Zeit, wo es länger warm sein wird als nur ein paar Tage? Ich freue mich schon wieder auf den Sommer, wenn man im T-Shirt und kurzen Hosen rumlaufen kann 🙂

Bis dahin müssen wir uns die Zeit noch ein wenig verkürzen und das klappt mindestens mit einer der beiden Szenen, die ich euch heute schon vorstellen darf, auf alle Fälle – wenn nicht mit beiden.

Die morgen online gehende Szene mit Joshua Levy und Chris Jansen habe ich euch ja schon vorgestellt (hier der Link zum Nachlesen) – deshalb springen wir gleich zum 25.Februar, wo wir die Sprechstunde von Dr. Dick besuchen!

Wenn ihr euch beim Schauen dieses HD-Klassikers – ganz dem Thema folgend – anal die Temperatur messen wollt, dann wird der Temperaturanstieg dabei wohl abhängig davon sein, ob ihr den Film mit David Garret und Chris Ralf schon einmal in Standardauflösung gesehen habt oder eben nicht (fällt euch bei “analer Temperaturmessung auch ein unglaublich witziger deutscher Film ein? 🙂 🙂 )

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/unusual-therapy.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/02/Doctor_Dick_1-21.jpg”]

Wer sich den Vorschau-Film anschaut und sich Sorgen über das verwendete Latex macht, den kann ich beruhigen: Die Gummihandschuhe von Doktor Schwanz bleiben das einzige aus Gummi, das ihr im Film sehen werdet 🙂

Doctor_Dick_1-2 Doctor_Dick_1-3

Und dann kommen wir zu dem Porno, auf den ich mich ehrlich gesagt mehr freue: “Cuddle Up” Szene 2 mit Tony Conrad inklusive normalem Hautteint und Will Simon – und alle, die sich (wie ich auch) den 15-minütigen Backstage-Film angeschaut haben, werden mit Spannung auf den Moment warten, wo Tony Conrad dasitzt, sich einen von der Palme wedelt und Will Simon auf seinen Erguss wartet… Ich bin SEHR gespannt, welches Gesicht er dabei machen wird und wie John Smith sein wirklich abturnendes Würgen geschnitten hat… Oder hat er es vielleicht drin gelassen?!

Es bleibt also spannend – und noch ein kleines Schmankerl zum Schluss, ein kleines Plaudern aus dem Nähkästchen sozusagen: Man hört so einiges, dass Tony Conrad bald in Spanien für Staxus unterwegs sein soll… Wer seinen Sommerurlaub also vorverlegen will – vielleicht lauft ihr ihm ja im März in Madrid über den Weg 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/incredibly-hot.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/02/Cuddle_Up_2-03.jpg”]

Cuddle_Up_2-03 Cuddle_Up_2-09 Cuddle_Up_2-10