Video Vorschau 28/09 “Bare Buff Builders”, Szene 3: Muskulöser Prachtkerl pumpt mit seinem süßen Partner nicht nur Gewichte, sondern auch Wichse aus den Eiern!

Dass der blonde Muskelprotz Rob Nielsen viele viele Stunden seines jungen Lebens im Sportstudio verbracht hat, das sieht man ihm auf den ersten Blick an. Allen, die es noch nicht wussten, zeigt er mit blankem Oberkörper, was für ein Athlet er ist und auch der neueste STAXUS-Zugang mit dem gewöhnungsbedürftigen Namen German Schrei wirft ihm bewundernde Blicke zu.

Dem Neuen zeigt Rob dann auch, wie man eine Hantel stemmt und natürlich nur rein zufällig betatscht Rob dabei German’s Arme weit mehr als es ein normaler Trainer tun würde. German weiß diese nonverbale Mitteilung zu lesen und so startet er einen Angriff auf Robs Lippen, die sich ihm wie eine Jungfrau dem Ritter hingeben.

Kurz zum Neuen, German Schrei: Der groß gewachsene Boy ist kein lauter Liebhaber. Als ich seinen Namen das erste Mal hörte, da dachte ich „Vielleicht nennt er sich so, weil er beim Sex so laut schreit?“. Hätte ja sein können, oder? Genau das Gegenteil ist der Fall: German ist einer der ruhigsten Bottoms, die wir jemals auf der Seite hatten und auch wenn Rob seinen Kolben hart in ihn hineinrammt kommt kaum mehr als ein Stöhnen über seine Lippen. Eigentlich habe ich seine Stimme bzw. sein Stöhnen erst bei seinem Orgasmus so richtig wahrgenommen – da kann kein Mann ruhig bleiben, da müssen irgendwie alle Geräusche machen 😉 Ist bestimmt evolutionsbedingt 😉 😉

Rob führt den Neuen ganz verantwortungsvoll in seine erste Szene ein, küsst ihn, leckt ihn, bläst ihn, leckt ihm das Hintertürchen – und nimmt ihn dann ganz vorsichtig von hinten auf der Couch. German behält dabei sein gelbes Shirt an. Ob er sich ein bisschen geniert hat? Das brauchst du nicht, German, ehrlich nicht! Du hast einen tollen Körper und einen schönen Schwanz, der mich von der Form her an einen Dildo erinnert, den ich habe. Schaut ganz genau so aus 😉

Achtet so rund um 20:20 mal auf German’s Nippel. Boa, die sind krass groß! Vielleicht steht der Junge ja auf Nippelspiele und Nippelklemmen und Nippelsauger und was es da nicht alles gibt…? Ich schau mal, ob ich ihm da etwas entlocken kann!

Wie der Neue am Ende abspritzt und wie er den Ritt auf Robs Ständer in seinem ersten Video überstanden hat, das schaut ihr euch am besten in voller Länge auf Staxus.com an. In HD und ohne Werbung – besser als jedes Fernsehen 🙂

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/bare-buff-builders-scene-3.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/09/Rob-German.jpg” width=”1280″ height=”720″]