Video Vorschau 28/03: Staxus Klassiker: Sleazy Riders – Szene 3 – Remastered in HD

Mit den Kumpels zelten gehen – die Faszination dessen werden Frauen wohl nie verstehen.

Einfach mal Mann sein können, so akzeptiert zu werden wie man ist ohne sich verstellen oder benehmen zu müssen. Das macht einen Teil des Reizes vom Zelten – oder neumodisch Campen – aus.

Zum Zelten gehört ebenfalls dazu, dass man nicht wählerisch sein darf. Ein richtiges Klo wird man in freier Natur ebenso wenig vorfinden wie eine richtige Dusche – und wenn gerade kein Wasserfall oder See in der Nähe ist, dann bauen sich echte Kerle ihre Dusche halt selbst.

So wie Kamil Fox, Fred Corba und Johan Volny im morgen auf Staxus.com erscheinenden Klassik-Dreier in “Sleazy Riders“. Da wird eine Gießkanne zur Dusche umfunktioniert und sie erfüllt ihren Zweck. Die Jungs können sich einseifen und abwaschen … und da alle drei Jungs in einem Schwulenporno mitmachen könnt ihr euch sicherlich denken, wie die Geschichte weitergeht!

Die Jungs können ihre Finger nicht voneinander lassen (wie man es halt von schwulen Freunden auf einem gemeinsamen Ausflug auch erwartet) und am Ende ist einer der drei Jungs der glückliche, der Arsch und Mund voller Schwanz hat 🙂

Ich beneide bei diesen flotten Dreiern ja immer den Jungen in der Mitte, der das volle Programm oben und unten geboten bekommt. Wenn dann noch so ein Traumtyp wie der frühe Johan Volny in einem steckt – und sei es auch “nur” mit Gummi auf seinem besten langen Stück – dann muss das der absolute Traum sein. Kein Wunder, dass die Jungs bis in die Nacht hinein miteinander rammeln und vögeln und erst ganz am Ende die Sahne laufen lassen.

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/outdoors/happy-campers.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/03/Sleazy_Riders_3-1.jpg” width=”1280″ height=”720″]