Video Vorschau 26/07: Gay4Pay Darsteller hat sein erstes Mal mit einem Jungen!

Wir hatten noch nie ein Model, das Zist mit Vornamen hieß… wahrscheinlich, weil der Name alles andere als alltäglich ist. Was auch nicht alltäglich ist ist, dass ein junger Bursche in einem Porno frei Schnauze in die Kamera sagt, dass er nur wegen des Geldes hier ist. Im englischen Sprachraum heißt das auch “gay for pay”, also schwul gegen Bezahlung.

Aber soll ich dir was sagen? Mir ist ein ehrlicher – und ausnehmend hübscher! – Junge zehnmal lieber als einer, der nur so tut als ob.

Okay, dann wissen wir halt, dass Zist es noch nie mit einem anderen Jungen gemacht hat.

Dann wissen wir halt, dass er noch nie einen Schwanz im Mund hatte.

Dann wissen wir halt, dass er noch nie die Eier eines anderen Kerls in der Hand hatte.

Dann wissen wir halt, dass er noch nie den speziellen, aber für Kenner unbeschreiblich erregenden Geschmack von Sperma auf seiner Zunge hatte (außer sein eigenes beim Wichsen vielleicht).

Ich muss offen sagen, mich macht das alles nur noch mehr an und Zist ist ein echter Hingucker. Ich will niemandem zu nahe treten, aber einen so hübschen Rothaarigen sieht man echt nicht oft. Und dass er ficken kann, das kann ich dir sagen, denn ich habe seinen Film schon von Anfang bis Ende gesehen 🙂 Mir hat Zist SEHR gut gefallen – und du kannst dir einen ersten Eindruck vom neuen Model hier im Blog mit einem tollen Trailer verschaffen – und am Donnerstag dann in voller Länge auf Staxus.com!

[fvplayer src=”https://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/spunk-soaked-temptations-sc-1-trailer.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2018/07/SPUNK-SOAKED-TEMPTATIONS_Sc11.jpg” width=”1280″ height=”720″]