Video Vorschau 24/08 “Hung Jury” Sz. 3: Tätowierter Bengel und Anzug tragender Anwalt spritzen sich die drückende Sahne aus den Schwengeln!

Ich kann nichts dafür, aber ich mag Mark Fontana einfach 🙂 Haut mich, schlagt mich – aber wie Mark da so zu Beginn der Szene auf der Couch sitzt und mit Mimik spricht (und nicht nur irgendwas auswendig daherplappert), da ist er einfach zum Vernaschen. Dass er darüber hinaus noch eine schöne Sonnenbräune hat, macht ihn nochmal hübscher – und erst im Vergleich zu den sehr weißen / blassen Beinen vom neuen Model Alex Aurora fällt sein gesunder, schöner Teint auf. Alex wäre mir zu blass – vor allem in einem Sommer-Porno. Aber Geschmäcker sind … ihr wisst selbst.

Beide Jungs sitzen also auf der Couch, Alex hat seinen Anzug an – aber nicht mehr lange 🙂

So, was macht diesen Porno so besonders? Nun, …

Besonders erwähnenswert ist, wie Mark Alex’s Schwanz bläst. Sehr schön und richtig stürmisch. Wie Mark den Pullermann aus der Unterhose von Alex rausholt, da springt mir spontan das Bild einer Weißwurst ins Auge haha.

Noch halb schlaff, schon halb steif bläst Mark die Weißwurst auf die volle Länge und nach einer kurzen oralen Leckeinlage von Alex dreht sich alles um Marks Arsch. Den bekommt er erst ausgeleckt, bevor Alex seinen Ständer (wie es scheint) ohne Schmierung in die Lustgrotte versenkt.

Ich kann wieder nichts dafür, aber ich finde Mark so auf der Seite liegend einfach umwerfend erotisch und würde, wohl wie jeder andere schwule Kerl auch, liebend gerne mit Alex tauschen.

Je weiter die Szene voranschreitet, umso mehr traut sich Alex zu und umso heftiger traut er sich auch zustoßen. Scheint fast so, als hätte er sich erst warm-reiten müssen 😉

Um seinen ersten Porno mit STAXUS gebührend zu feiern, lässt sich Alex sogar noch von Mark ficken und den Arsch besamen. Wir bekommen also nicht nur einen sehr schönen Porno, sondern auch einen Flip-Flop zu sehen – und damit lässt sich ein erster Eindruck von einem neuen Boy doch am besten gewinnen.

Da er immer noch Druck auf dem Schwanz hat, setzt er sich hin, wichst – und lässt Mark den schon bald spritzenden Samen auflecken 🙂

Auch wenn dies Alex’s erste Szene ist, so liegt mein Augenmerk auf Mark und seiner tollen Darbietung. Der junge Bursche hat einfach etwas, was Alex noch fehlt. Aber keine Bange… die anderen Staxus-Jungs reiten ihn schon noch ein 😉

Den kompletten Film könnt ihr euch am Donnerstag auf Staxus.com anschauen – und schon heute im Blog den 5 Minuten Vorschaufilm:

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/hung-jury-scene-3.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/08/Alex-Mark.jpg” width=”1280″ height=”720″]