Video Vorschau 19/04 “Raging Twink Boners”, Sz. 1: Zwei hübsche Jungs erleben einen heißen Kaminfeuerfick mit heftigen Orgasmen!

Endlich ist das Rätsel gelöst!

Vittirio heißt eigentlich Vittorio hahaha! Viel wichtiger finde ich hingegen, dass Vittorio Vega zu Beginn seines neuen Pornos im Sessel und sein Partner Dimitri vor ihm auf dem Boden vor dem Feuer liegt. Soll damit vielleicht schon klar gemacht werden, wer Top (=oben) und Bottom (=unten) sein wird?

Na kommt, schauen wir es uns an:

Beide sitzen also vor dem warmen Feuer, spielen mit ihren Schwänzen – und wenn zwei schwule Jungs mit ihren Schwänzen spielen, dann könnt ihr Gift drauf nehmen, dass einer der beiden wenige Augenblicke später etwas Dickes, Fleischiges im Mund stecken hat! 😀 In unserem Falle ist das Dimitri, der sich Vittorios stattliches Glied ins Maul schiebt, bevor sie sich vor dem Kamin gegenseitig die Latten lutschen.

Langsam geht dann das Feuer aus, und damit den Jungs nicht kalt wird, wärmen sie sich durch Reibung! Und, wer hätte es gedacht, meine anfängliche Vermutung war richtig: Es ist Vittorio, der den Stecher macht, wenngleich Dimitri oft oben liegt bzw. aufreitet! Haha

Dimitri ist im Vergleich zu seinem ersten Auftritt viel aktiver und mir gefällt außergewöhnlich gut, wie schön er Vittorios Orgasmus verarbeitet. Nicht schnell Schuss – Schluss, sondern schön gemütlich, den feinen Samen genießend und die Nähe seines Partners schätzend.

Freut euch auf das Ende des Films – und genießt am Donnerstag auf Staxus.com die Rammelei auf dem Weg dorthin!

[fvplayer src=”https://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/RAGING-TWINK-BONERS-SCENE-1.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2018/04/Vitorio-Vega-Dimitri.jpg” width=”1280″ height=”720″]