Video Vorschau 17/06 “The Sphere”, Sz. 4: Auto waschender Schönling seift nicht nur sich, sondern auch das Rohr seines Fickers ein!

Er ist zurück!

Nach fast einem Jahr Porno-Auszeit kehrt einer der größten Stars im schwulen Twink Porno-Business zurück: Lucas Drake! Und ehrlich, er sieht noch genauso hübsch und erotisch aus, wenn nicht noch heißer!

Mit einem voll im Trend liegenden Tattoo auf seinem Arm reiht sich Lucas in die Vielzahl junger Männer ein, die sich entschließen, ihre perfekten Twink-Körper mit kunstvollen Motiven zu verzieren. Selbst wenn Tätowierungen nicht so dein Ding sind, wird dich das Ding zwischen Lucas Beinen und seine tolle Performance einfach umhauen!

In dem ersten seiner (hoffentlich vielen!) neuen Videos spielt Lucas mit der Geilheit des Zuschauers, indem er seinen tollen Körper einseift, wo er doch eigentlich Navon Raffis Auto waschen sollte! Stattdessen schrubbt er lieber an sich herum und kriegt einen ganz harten Schwanz, sodass Navon sich nicht länger zusammenreißen kann, vor Lucas auf die Knie sinkt und sich das schöne Stück Fickfleisch schmecken lässt!

Dank der Tatsache, dass sowohl Lucas als auch Navon wahrlich keine blutigen Anfänger mehr in Sachen Pornodreh sind, wird dieser Film sicherlich ein unvergesslicher werden, der dich wieder und wieder abspritzen lassen wird! Ach ja, es wird natürlich Lucas’ zartes Loch sein, dass bis zum Anschlag mit Fickfleisch gefüllt wird – und sogar daheim am Bildschirm kann man sehen, wie sehr sich Lucas nach einem guten, geilen Fick gesehnt hat!

Schau dir den Trailer an und bereite dich auf ein tolles Wiedersehen mit Lucas vor – auf Staxus.com!

[fvplayer src=”https://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/the-sphere-sc-4-trailer.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2018/06/Lucas-Navon.jpg” width=”1280″ height=”720″]