Video Vorschau 14/01: “Foreskin Fuckers”, Szene 4: Süßer Vorhaut-Fan zieht das volle Verwöhnprogramm durch und lässt den Stecher sogar seine eigene Wichse schmecken!

Viel reden brauchen der neue Boy, Max Grey, und sein Stecher Sivan Ozzi (den wir hoffentlich alle noch aus seiner ersten Szene vom 10. Dezember mit Charlie Keller kennen) im anstehenden STAXUS-Porno nicht. Sie sehen sich, sie küssen sich, sie ficken sich.

Aber halt! Das ist trotz der nicht vorhandenen Hintergrundgeschichte ein super schöner Porno, und zwar aus mehreren Gründen:

Zum Einen ist dies der erste Eindruck von und das erste Video mit Max Grey. Max ist der hübsche Kerl mit der Brille und glaubt mir, er ist toll! Ein sehr freundlicher, lieber und höflicher junger Mann, der noch Anstand, Manieren und Sitten hat (so berichtet man mir). Er hält einem die Tür auf, rückt einem den Stuhl zurecht und ist grundsätzlich sehr umgänglich. Von Max werden wir noch viele weitere Szenen auf und mit STAXUS sehen, also schaut ihn euch hier in seinem ersten Film genau an 🙂

Zum Anderen sind hier zwei tolle Twinks zugange: Besagter Max und dann noch Sivan, den wir das letzte Mal als Stecher von Charlie Keller gesehen haben. Auch diesmal bleibt er seiner Rolle als Stecher treu, wenngleich er sich von Max dermaßen lange und ausgiebig die Rosette lecken lässt, dass ich Stein und Bein geschworen hätte, dass seine anale Jungfräulichkeit in dieser Szene flöten geht! haha

Aber nun zum Film: Max verwöhnt mit Jeans und Brille Sivans Schwanz und wie der Name des Films schon verrät, mit besonderem Fokus auf Sivans Vorhaut. Er geht richtig schön mit der Zunge unter die Vorhaut, leckt und stimuliert – und ist dann fast ein wenig traurig, dass Sivan einen Ständer bekommt. Denn hier kommt eine weitere Besonderheit des Films: Wir sehen auch mal einen schlaffen und ganz kleinen Schwanz, wie er verwöhnt wird und dadurch immer größer wird!

Als Max dann aufgrund von Sivans Erektion nicht mehr so gut mit der Vorhaut spielen kann, widmet er sich Sivans Arschloch – und BITTE haltet das Video dann bei 06:06 an und genießt den Blick auf Sivans Rosette! Einfach nur wunderschön!

Dann reitet Max auf und los kann der kondomfreie Fick gehen! Max ist ein leidenschaftlicher Bottom, der auch in weiteren Filmen einen großartigen Schwanzwegstecker gibt – und dann spritzt er mit Sivan in sich drin ab 🙂

Dann leckt er die Wichse von Sivans Schwanz auf und ab – und gibt ihm dann einen Kuss, bei dem am Ende sogar noch etwas von Sivans Sperma aus dem Mund läuft! 🙂 Oh ja, das will Mann in einem Porno sehen! Toll! 

Klasse Jungs warten am Sonntag auf Staxus.com auf euch – und besonders, aber nicht nur für Vorhaut-Fans wird das ein Fest!

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/FORESKIN-FUCKERS-SCENE-4.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2018/01/Sivan_Ozzi__Max_Grey.jpg” width=”1280″ height=”720″]