Video Vorschau 13/05: “Boys of Summer” – Szene 5 – Remastered in HD

Ob sich Cameron Jackson und Denis Dymo vorher angeschaut haben, wo sie sich ins Gras legen? Ich meine, so in Bezug auf Hundekacke und so …? ­čśÇ

Zu Beginn dieses Klassikers – und mal ehrlich: Jeder Film mit Staxus-Legende Cameron Jackson IST ein Klassiker! – hat Cameron seinen Personal Trainer eingeladen, ihm beim Lauf durch die sommerliche Landschaft Gesellschaft zu leisten.

Was man in dem relativ langen Intro sehr sch├Ân sehen kann ist, dass Cameron ein echter “Poser” ist, wie man neudeutsch so sch├Ân sagt. Einer, der sich darstellen und pr├Ąsentieren kann und die Aufmerksamkeit der anderen braucht & genie├čt. Man kann ihn sich sehr gut in einer Gogo-Bar als T├Ąnzer an der Stange vorstellen oder wie er sich scheine in den knappen Slip stecken l├Ąsst ­čśë

Ihr eigentliches Ziel ist aber eine kleine H├╝tte – und da holen sie endlich ihre Pullerm├Ąnner raus ­čÖé

Wenig ├╝berraschend ist es Cameron, der als erster ein Maul voll Schwanz schluckt – und genauso wenig ├╝berraschend ist, dass Cameron derjenige der zwei ist, der die Beine breit macht.

Wo andere zucken w├╝rden, weil Denis’ ┬áKolben so m├Ąchtig ist, da verzieht Cameron nicht mal eine Mine. Er ist eben so einiges im Hinterteil gew├Âhnt ­čÖé ­čÖé

Alles in allem ein sehr sch├Âner Porno mit einer Einleitung, die sich stilvoll Zeit l├Ąsst. Einziges Manko: Schade, dass auf Denis’ Penis ein Kondom sa├č. Das h├Ątte nicht wirklich sein m├╝ssen.

Gut, dass am Sonntag wieder ein kondomfreier Film auf dem Plan steht. Morgen dazu mehr!

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/outdoors/hot-times-outside.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/05/Boys_of_Summer_5-2.jpg” width=”1280″ height=”720″]