Video Vorschau 13/04: “Double Me”, Sz. 1: Rosa Schönheit wird von gleich zwei Kolben zu einem freihändigen Orgasmus gevögelt!

Lucas, ich liebe dich – aber bitte bitte zieh dieses furchtbare rosa Ding nie wieder an!!

Nein, dieses rosa “Ding” ist kein Kondom, keine Panik 🙂  Es ist etwas viel Schlimmeres… Es ist… Ich trau’s mich gar nicht zu sagen… Ein rosa Einhornkostüm…

So, jetzt ist es raus – und Lucas Drake ist Gott sei Dank auch bald aus diesem Ding draußen, das seinen schönen jungen und knackigen Körper bedeckt hat. Ich seh’ Lucas viel lieber nur in Unterhosen – und sogar die kann er meinetwegen weglassen 😉

Glücklicherweise sind Jaro Stone und der muskulöse Jungspund Rob Nielsen der gleichen Meinung und bekräftigen Lucas mit fordernden Blicken und ebenso fordernden Zungen an seinem besten Stück, endlich aus diesem Ding herauszukommen und sich ganz nackig zu ihnen ins Bett zu legen!

Dort lassen es die drei auch dann krachen – und wie! Diese morgen erscheinende Szene ist nämlich die erste aus dem brandneuen Film “Double Me” – und da ist der Name Programm! Eine doppelte Portion Fickfleisch wartet auf den nimmersatten Bottom und die kostet er voll aus. Einer oben, einer unten – und Lucas ist im siebten Einhornhimmel!

Aber halt, es wird noch besser, denn Lucas hat dermaßen Bock auf richtig harte Analdehnung, dass ihm ein Kolben allein zwischen den Arschbacken nicht mehr reicht! Nicht mal so ein großer, langer und weltberühmter Kolben wie der von Jaro! Gut, dass Rob zur Stelle ist und so setzt sich Lucas nicht nur auf einen, sondern auf zwei Latten gleichzeitig!!!

Bei dieser gelungenen Doppelpenetration muss den Kameraleuten doch der Sabber vom Kinn getropft sein… und Lucas hat immer noch ein Ass im Ärmel: Er präsentiert uns sein wirklich seltenes Talent, ohne Hand anzulegen abspritzen zu können – und Männer, das ist ein Anblick!!!

Jaro steht hinter Lucas, wir sehen seinen Ständer wieder und wieder in Lucas einfahren – Rob platziert sich mit geöffnetem Mund vor Lucas’ Schwanz – und dann kommt es aus Lucas Freudenspender heraus…! Die klebrig warme Sahne und Rob leckt die Tropfen ganz zärtlich auf 🙂 Das alleine ist schon ein echter Weltklasse-Moment, der den neuen Film “Double Me” sicherlich sehr beliebt machen wird!

Genießt morgen diesen erstklassigen Porno – und wer hat, der möge sein Wichstuch griffbereit halten 😉

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/dirtyfuckers/double-trouble.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/04/1-03.jpg” width=”1280″ height=”720″]