Video Vorschau 08/12 “Give Me Wood” Sz. 1: Dunkle Gelüste bescheren dem neuen Burschen ein Piss-& Sperma Fest der Superlative mit Titus Snow!

Habe nur ich den Eindruck oder werden zum Jahresende hin die Pornos immer besser?!

Ich weiß – der Dieter ist nach eigenen Angaben immer skeptisch, wenn ich einen Porno in den Himmel lobe – aber oft hat er mir dann doch Recht gegeben und vielleicht ja auch diesmal – aber auch diesmal stehe ich dazu, dass der morgige Porno superklasse toll ist! Sowas wäre was für Weihnachten und nicht für einen schnöden Donnerstag. 🙂

Warum?

Okay, weil er eine Einleitung hat, die mal ganz was anderes ist: Titus Snow (der Junge mit dem sagenhaft dicken Schwanz an der Basis und immer dünner werdend nach oben zur Eichel hin) schleicht durch die Wälder Prags auf der Suche nach einem Opfer… Einem Opfer, an dem er seine Begierden und Gelüste befriedigen kann, den er wie ein Werwolf in seinen Bau schleppen und sich dort über ihn hermachen kann, mit Haut und Haaren. Er stößt bei seinem Streifzug auf den Neuen, Andy Scott, der wie die Unschuld vom Lande auf dem Waldboden liegt und verträumt den Blick hinauf ins herbstliche Blattwerk genießt.

Die Einleitung wäre also Grund Nummer 1. Grund Nummer 2 ist Andy Scott, der mir traumhaft gut gefällt. Er ist vielleicht nicht die klassische Schönheit (so wie Lucas Drake), aber er strahlt eine Wärme aus, die ich selten erlebt habe. Wie er da so in seinen grauen Hosen auf Titus’ Couch sitzt und sich den Schwanz blasen lässt, da möchte ich einfach nur durch seine rabenschwarzen Haare fahren und ihn lutschen lassen! Ein ganz toller Boy!!

Andy Scott & Titus Snow 4

Was uns zu Punkt 3 auf meiner Liste führt, warum dieser Porno so großartig ist: Titus und Andy sind so rallig, dass sie sich in ihren Klamotten an die sprichwörtliche Wäsche gehen. Als Titus Andys Schwanz bläst, da hat er noch seine Lederjacke an und seine Hosen und seinen Ring und überhaupt alles – und auch Andy ist noch voll bekleidet. Nur sein Schwanz sticht hart aus seinen Lenden hervor und weil man das so selten sieht ist es ein besonderer Augenschmaus.

Rund um die 9. Minute fickt Andy Titus dann auch – und zwar angezogen! Titus ist nackig (da macht es sich einfach leichter die Beine breit), aber Andy ist noch bekleidet und das hat mich total angemacht.

Punkt 4 ist wieder was für alle Fetisch-Fans: Andy wichst sich seine Sahne aus dem Kolben, während Titus ihm sein Loch hinhält – und gleich darauf pisst Andy seine Wichse von Titus Arsch 🙂 Für alle Pinkel-Freunde und alle, die es “dirty” mögen, ist dies das wahre Highlight und alle werden hier wohl abspritzen wollen, denn das wäre optimales Timing und ist einfach eine Wucht!

Andy Scott & Titus Snow 2

Oh Leute, ich hab schon wieder einen Ständer… Sorry… aber Andy schaut einfach hoch erotisch aus, wie er mit nassgepinkeltem grünem Shirt vor Titus liegt und die beiden alles laufen lassen, was ihre Schwänze hergeben… und Andy lacht dabei auch noch so lieb und nett, dass man ihn einfach lieben muss!

Bitte enttäuscht mich nicht und sagt mir nicht, dass euch diese Szene nicht gefallen hätte… denn dann würde ich mich echt mies fühlen, weil ich diesen Porno rattenscharf fand!

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/dirtyfuckers/back-for-more.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/12/Andy-Scott-Titus-Snow-3.jpg”]