Video Vorschau 08/06 “Big Is Better” Sz.4: Größer fickt besser – egal, ob es ein blanker Ständer oder ein riesen Monster-Dildo ist!

Was würdet ihr für 50 EUR alles machen?

Schwierige Frage, hängt sie doch eng mit den persönlichen Verhältnissen zusammen. Während 50 EUR für einige nur der sogenannte Griff in die Portokasse sind, sind 50 EUR für andere viel Geld. Auch und insbesondere für einen jungen Tschechen, der sich mit Putzen ein Zubrot verdient.

Als Vitali Kutcher nach seiner Runde Sport zurück in die Umkleide kommt, Mike Fontana dort beim Saubermachen sieht und ihm dann die heruntergefallenen 50 EUR anbietet, da muss Mike nicht lange überlegen! Das Geld will er haben, denn so viel verdient er den ganzen Tag nicht mit Putzen!

Was Vitali für seine 50 EUR haben möchte… nun, wir schauen uns hier einen Schwulenporno an, da dürft ihr drei Mal raten 😉 Vitali hat es auf den Inhalt der weißen Shorts abgesehen, die Mike trägt und was sich darin verbirgt, das braucht sich wirklich nicht zu verstecken!

Vitali genießt also als erster unserer STAXUS-Jungs den Pimmel des Neuen und so wie er schaut, ist er höchst zufrieden mit Geschmack und Konsistenz 🙂

Wer jetzt aber glaubt, die beiden würden es “einfach” so miteinander machen, der täuscht sich gewaltig, denn Vitali will für seine 50 EUR was geboten bekommen! Da muss mehr drin sein als kondomfreier Sex! Aus seinem Spind kramt er deshalb einen mächtig großen Dildo hervor, der geschätzten 70% der werten Zuschauer wohl zu groß sein dürfte. Dass der schwarze Dildo unten an der Basis einen Totenkopf hat, ist kein Zufall! Dieses Sexspielzeug kann bei Ungeübten … nun ja… höllisch weh tun 😀

Zur Überraschung der gesamten Filmcrew hat Mike allerdings vor Drehbeginn sinngemäß gemeint:”Kein Problem, den bekomme ich schon rein” – und auch wenn es ihm ehrlich gesagt keiner zugetraut hat, Mike bekommt ihn tatsächlich hinten rein!

Ob es Vitalis kurze anale Zungenspiele, viel Gleitgel oder heimliches Üben daheim waren… keine Ahnung, jedenfalls setzt Vitali den schwarzen Dildo an, drückt – und schwupps ist er in Mikes Arsch drin! Nicht nur die künstliche Eichel, sondern ein ganzes Stück!

Mike verzieht zwar ab und an das Gesicht (bei dem Ungeheuer in seinem Allerwertesten auch kein Wunder!), aber er scheint das Ding echt locker wegzustecken – im wahrsten Sinne des Wortes. Vitali ist sichtlich beeindruckt und will nun für seine 50 EUR zustechen.

Als er dann in der 14. Minute den Dildo durch seinen blanken Lümmel ersetzt, da wirkt der fast mickrig, aber gegen dieses schwarze Ungeheuer ist jeder natürliche Penis mickrig 🙂

Lasst euch übrigens vom Gesichtsausdruck auf obigem Foto nicht täuschen! Vitali war ganz bei der Sache, nur wenn man mitten im Fick ist und der Kameramann dann sagt:”Vitali, Foto!”, dann kann einem der Frust schon mal ins Gesicht geschrieben sein 🙂

Zusammenfassend bekommt Vitali sehr viel für sein Geld: Er hat einen neuen Burschen bei Staxus einreiten dürfen, er hat dem Neuen einen echt dicken Dildo reingeschoben, hat ihm in den Mund spritzen dürfen – und am Ende gibt’s sogar ein Küsschen 🙂

Und das alles für 50 EUR – da kann Mann nicht meckern, oder?

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/monstercocks/big-monster-dildo.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/06/4-08.jpg” width=”1280″ height=”720″]