Video Vorschau 02/02: “Cuddle Up 2”, Sz. 3: Knutschen und kuscheln gehört für Jake und Mark genauso dazu wie heftig zu vögeln!

Die Szenen aus “Cuddle Up 2” waren bisher ja alle sehr romantisch und wie ich finde auch sehr schön. Morgen kommt mit Szene 3 die letzte noch ausstehende Szene dieses Films auf unsere Bildschirme und auch hier brauchen sich weder Jake Beaumont noch Mark Flynn zu verstecken.

Wie selbstverständlich lässt Jake sich beim Duschen zuschauen und sein nicht mehr ganz schlaffer, aber auch noch nicht harter Pimmel schaut keck unter der Seife und aus der Dusche heraus 🙂

Jake & Mark 1

Frisch geduscht kommt er ins Wohnzimmer zurück, wo Mark zwischenzeitlich eingetroffen ist – und so wie die beiden dann so dasitzen, verkörpern sie ein typisches Pärchen:

Mark in Socken, mit leicht verschwitzten Achseln – Jake mit frisch gebügeltem Hemd und bereit, sich für die Arbeit anzuziehen… Also genau das, was schwule und heterosexuelle Pärchen jeden Tag erleben.

Jake hat aber nicht viel Gelegenheit, sein blaues Hemd zur Schau zu tragen, denn er kann Marks zuckersüßem Gesicht nicht lange widerstehen und so fangen die beiden alsbald an, sich zwischen sinnlichen Küssen auszuziehen.

Ihre blanken, harten Knüppel springen bald aus ihren Hosen und ins Maul des Liebhabers – aber besonders schön ist, wenn Jake Mark fingert und ihm dann seinen Finger zum Abschlecken ins Maul steckt. Versaut, aber sehr geil 🙂

Jake & Mark 2 Jake & Mark 3

Mark kommt dann in den Genuss von Jakes hartem Rohr und er schließt immer wieder die Augen, weil Jake offensichtlich recht mächtig für seinen kleinen Arsch ist. In guter Staxus-Manier steigt Mark zwischendurch ab, leckt Jakes Freudenspender, leckt den Vorsaft und den Geschmack seines eigenen süßen Pos ab und lässt sich dann wieder weiterficken.

Insbesondere Dieter wird es freuen zu hören, dass nach dem Schlecken und dem anschließenden Aufreiten kein Schnitt ist 🙂 Alles flutscht ganz natürlich und auch wenn Jake am Ende Marks Arsch besamt, passt das zum geilen, romantischen Treiben der beiden.

Mark hat während seines eigenen Orgasmus weiterhin Jakes Kolben im Maul und Jake ist sogar so draufgängerisch, Mark ungefragt die eigene Wichse auf den Mund zu streichen 🙂

Jake ist ein toller, sehr männlicher junger Mann, der trotzdem viel von einem Twink hat – und Mark ist ein (ich wiederhole mich diesmal gerne) zuckersüßer Boy, den man einfach mögen muss 🙂

Für eine fiktive DVD namens “Fuck me brutally” wäre dieses Duo wohl nichts, aber in den romantischen Liebes-Porno “Cuddle Up 2” passt er wie die Faust aufs Auge … oder wie der Schwanz ins Loch 🙂

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/trailers/raw/kiss-and-cuddle.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/02/Jake-Mark-5.jpg”]