Video Vorschau 01/10 “Out of the woods”, Szene 1: Aus Hand-in-Hand wird für diese beiden geilen Burschen schnell Schwanz-im-Arsch!

Ich bin sowas von voreingenommen, was diesen Film angeht – weil ich “Out of the woods” liebe!!

Aber bitte, was kann man an Greg Noll, dem neuen und unglaublich sexy Zugang bei Staxus, auch nicht mögen? Er hat ein hammer-geiles Gesicht, absolute Spitzenklasse. Der könnte locker hauptberuflich Topmodel sein oder Unterwäschemodel oder Nacktmodel oder ach was weiß ich – der Boy ist so schön, der könnte ALLES machen 🙂 Auch mit mir übrigens… Also Greg, wenn du das hier liest… ich bin bereit 😀

Das soll nicht heißen, dass Casey Flip, sein Partner in dieser Szene, nicht süß wäre. Ganz im Gegenteil: Je mehr ich von Casey sehe, umso mehr mag ich ihn. Er hat sich zu einem wirklich schwanzgeilen jungen Kerl entwickelt, der vor der Kamera zeigt, was wir sehen wollen: Einen jungen Mann, der jede Sekunde seines Abenteuers genießt!

Greg und Casey schlendern zu Beginn des Films Händchen haltend einen Weg entlang und allein da platzt mir schon die Hose auf: Zwei Jungs, romantisch beieinander und so schön anzuschauen, dass man ihnen die Kleider vom jungen Leib reißen will.

Casey zieht seinen Liebsten zu einer Hängematte und knöpft ihm da die Hose auf. Greg ist in dieser seiner ersten Szene noch ein bisschen zurückhaltend, aber das ändert sich 😀 Auch er beweist, dass die Jungs mit jeder Szene offener und relaxter werden und zeigen, was sie alles drauf haben.

Also, Casey macht Gregs Hose auf und da zeigt uns die Kamera ein schönes Bild: Casey links, der am Schwanz lutscht und Gregs schönes Gesicht. Eine geile Kombi!!

Bei 02:14 müsst ihr mal kurz auf Pause drücken, um Gregs sehr tief hängende Eier vollends würdigen zu können 🙂 So schöne Eier… oh Männer, wie gern würd’ ich diese Klöten schlucken 😀

Für die anale Action verziehen sich die beiden in einen Schuppen und da wird sich kein schwuler Kerl mehr beherrschen können! Sei es, Greg beim Blasen zu sehen, sei es Casey beim Züngeln an Gregs Arschspalte zu beobachten – oder ganz einfach beim kondomfreien Arschfick, der zu einem Porno dazugehört. Schön übrigens, dass wir Casey auch mal in seiner Rolle als Top sehen.

Das hier ist erstklassiges Wichsmaterial – und prüde Geister mögen mir diesen ordinären Ausdruck “Wichsmaterial” verzeihen, aber mal ehrlich: Wir schauen uns die sexy Boys nicht an, um die botanische Hintergrundbegrünung zu klassifizieren 😉

Casey und Greg kommen am Ende – aber wer wohin spritzt und wieviel Greg abspritzt… nun, das schaut ihr euch am besten am Sonntag auf Staxus.com an 🙂 Und gleich danach schreibt ihr einen Kommentar, wie er euch gefallen hat. Ich bin gespannt!

[fvplayer src=”http://s3m.staxus.net/tubesite-trailers/camping-about-scene-3.mp4″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2017/09/Greg-Noll.jpg” width=”1280″ height=”720″]