Verblüffend ähnlich – oder bloß Wunschdenken?

Vor kurzem hatte ich euch ja schon Schnappschüsse einiger neuer Burschen bei Staxus gezeigt – und es geht weiter, aber zuvor müssen wir uns einen nochmal genauer anschauen!

Martin Rivers heißt der gute Junge, aber was mir außer seinen tollen Haaren aufgefallen ist, ist seine verblüffende Ähnlichkeit im Gesicht mit einem regelmäßigen Boy bei Staxus. Er steckt mindestens einmal im Monat seinen Kopf bei John Smith’s Studio herein und danach seine Eichel in ein möglichst enges Arschloch… Wisst ihr, wen ich meine?

Keinen geringeren als Jaro Stone, der bei den Mitgliedern durchgehend beliebt ist – und bei dem die Neulinge Schlange stehen und fragen, ob sie mal mit Jaro drehen dürften (ist kein Spaß, ist wirklich so)!

Wenn ihr euch Martins Gesicht anschaut (Augen mal weg vom Po, meine Herren!)… findet ihr da nicht auch, dass er wie der junge Jaro aussieht? Okay, nicht ganz, aber doch recht ähnlich. Oder nicht? Wohlgemerkt, wie der junge Jaro, als er noch kein Mini-Bärtchen hatte 😉

Klar, Jaros Gesicht ist ein bisschen “dicker”, aber es ist die Art zu schauen… wie beide Jungs in die Kamera gucken…

Ich habe euch ein paar Fotos von Jaro mitgebracht, damit ihr gleich hier im Blog vergleichen könnt! Ich bin gespannt, ob ihr auch eine Ähnlichkeit entdeckt oder mir nur der Wunsch, dass Jaro mit Martin zusammen einen Porno drehen könnte, den Kopf vernebelt hat!

Hier also erst nochmal Martin

Martin Rivers schaut aus wie der junge Jaro Stone

… und hier Jaro in all seiner Pracht:

a-fantastic-threesome-07 big-dicked-spit-roasting-13 festive-cream-06 festive-cream-08