Tschechischer Osterbrauch “Pomlazka” – oder warum Pornos auch Weiterbilden

Na da soll noch mal einer sagen, beim Pornogucken lernt man nichts dazu!!

1pomlaska1

In Tschechien gibt es den Brauch, sich mit einer Osterrute, der Pomlazka, für das ganze kommende Jahr Glück, Wohlstand und gute Ernte ins Haus zu bringen. Dafür geht man mit diesen Ruten von Haus zu Haus und die Kraft der Gerten überträgt sich auf jeden, der mit der Osterrute verhauen wird. Die Osterrute wird aus jungen Gerten des Weidenbaums geflochten.

Damit ist doch eindeutig bewiesen, dass Schwulenpornos auch einen Bildungsauftrag erfüllen, denn es ist doch klar, dass die Jungs von Staxus diesen Brauch in der ihnen eigenen Art umsetzen. Jace Reed, Roman Smid und Edward Fox zeigen uns in diesem Hinter-den-Kulissen-Video, wie man sich so eine Rute selber bastelt.

Ach ja, wer sich fragt, wer das hübsche Bürschlein links von Jace ist: Das ist Edward Fox, der Mitte Mai in seinem ersten Porno bei Staxus zu sehen sein wird. Ich finde es immer toll, die Jungs auch mal “privat” und angezogen zu erleben.

Und ich wette, die meisten von uns würden sich auch ohne spezielle Osterrute von den Jungs auf den Hintern peitschen lassen 😉

Schaut am besten selbt 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/free/pomlaska.mp4″ width=”1280″ height=”720″ redirect=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA” splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/03/1pomlaska1.jpg”]