Sperma, Sperma und noch mehr Sperma im Gesicht

[stag_intro]Kann man davon jemals genug haben?[/stag_intro]

In den letzten Tagen wurden wir ja wirklich mit Unmengen frischen Spermas verwöhnt. Manches landete einfach so (ich würde sagen vergeudet) auf Beinen, Bauch oder Bettlaken. Manch klebrige Körperflüssigkeit konnte auf ein besseres Ende hoffen und landete im Darm oder zuminest auf der Rosette des Gefickten. Die Wichse, die es (meiner Meinung nach) aber am besten getroffen hat, landete im Mund eines anderen Kerls. Warum ich dieses Sperma als das Glücklichste bezeichne? Weil es für den Abspritzenden ein einfach geiler Anblick ist zu sehen, wie sein praller Schwanz pumpt und pumpt und sich der Lebenssaft in den Mund des anderen ergießt – und für den Schluckenden ist es ebenfalls ein unbeschreibliches Gefühl, den warmen, salzigen Geschmack auf einmal erst auf der Zunge und dann im Rachen zu schmecken. Man kann es auch so formulieren: Für jeden Geschmack ist etwas dabei 😉

Besonders drei Szenen blieben mir in Sachen Sperma im Gedächtnis: Die eine war die Fünfer-Orgie mit Sam Williams, bei der er am Ende des Pornos die Wichse der vier anderen ins Gesicht geortzt bekommen hat. Zur Erinnerung ein kleines Bild des wesentlichen Augenblicks:

Sperma im Gesicht 1

Die andere Szene war der HD-Klassiker Raw Heroes Szene 4, bei der Andrew Shut´s Gesicht am Ende in frischer Wichse geduscht wurde:

Raw_Heroes_Hard_Tasmo_Diablo_(Ginger)_Andrew_Shut,_Mario_Raffenelly_(muscley)_9

Und die dritte Szene war der Dreier mit Roman Smid, Dick Casey und Ray Mannix, bei der am Ende folgendes denkwürdiges Ereignis passierte:

Sperma Sperma Sperma

Die schwere Frage ist nun: Welche der drei Gesichtsbesamungen war die bessere? Bei Sam war die Wichse von gleich vier Jungs im Spiel… Aber das Sperma war bei Andrew viel weißer und klebriger und irgendwie … saftiger… als bei Sam. Bei Sam haben sich die Jungs am Ende noch die Wichse geteilt… Dafür war sie bei Andrew so schön dickflüssig und so viel! Denkt dran, bei Andrew rotzte nur einer ab! Bei Roman, Dick und Ray ließ Roman die Wichse aus seinem Mund tröpfeln…

Ach… ich werde mir einfach die drei Szenen nochmal anschauen (ja, nochmal! 😉 ), aber ich fürchte, ich weiß dann immer noch nicht, welcher Erguss besser war?

Wie sieht´s bei euch aus? Schlägt Menge Klasse? Spielt es eine Rolle, wie viele Jungs abspritzen oder ist ein einzelner saftiger Schuss genauso gut – oder sogar besser? Macht es euch auch so an, Sperma von einem Mund zum anderen tröpfeln oder spucken zu sehen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare! Traut euch ruhig!