Schritt für Schritt Anleitung, um mit oder ohne Kreditkarte Staxus-Mitglied zu werden

Hallo zusammen!

Dieter, ein treuer Leser dieses Blogs, hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass das Mitglied-Werden bei Staxus – und jeder anderen Pornoseite – für alle die, die in Englisch nicht so gut sind, eine ziemliche Hürde sein kann. Ausserdem sind Kreditkarten bei uns in Deutschland (ich weiß nicht, ob es in Österreich oder in der Schweiz damit anders steht?) kein Standard und nicht jeder hat eine.

Deshalb arbeiten wir gerade daran, die „Join“-Seite, also die Seite, auf der man Mitglied wird, in gutes Deutsch zu packen und bald online zu stellen. Weil ich aber nicht genau sagen kann, wann das passiert (schließlich müssen die Jungs im Büro auch den ganzen Tag andere Sachen machen wie Porno schneiden, Pornos schauen, Pornos bewerten 😉 ), dachte ich mir, ich gebe euch im heutigen Blog-Eintrag eine kleine Schritt-für-Schritt-Hilfe, wie man Staxus-Mitglied mit und ohne Kreditkarte werden kann!
Vorwort: Ihr könnt bei Staxus Mitglied werden mit Kreditkarte, PayPal oder Überweisung.

1. Mit Kreditkarte

Da Kreditkarten international das schnellste, sicherste und auch unkomplizierteste Zahlungsmittel sind, ist auch die Staxus-Seite primär auf Kreditkartenbezahlung ausgerichtet.
Solltet ihr noch kein Mitglied sein, dann klickt doch einfach auf der Staxus-Startseite den pinken Kasten „Werde jetzt Mitglied >> Klicke hier“ an.

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/01/Wie-man-Staxus-Mitglied-werden-kann-1.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]

Das bringt euch zu einem Formular, das so aussieht:

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/01/Wie-man-Staxus-Mitglied-werden-kann-2.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]
Hier könnt ihr euch einen Benutzernamen selbst aussuchen sowie ein Passwort, das aus Sicherheitsgründen nochmals genauso eingetippt werden muss (damit ihr euch nicht verschreibt).

Danach entscheidet ihr euch, ob ihr den Newsletter erhalten wollt oder nicht – Ihr könnt auch Mitglied werden ohne hier ein Häkchen zu setzen.

Dann müsst ihr euch nur noch für einen Typ der Mitgliedschaft entscheiden:

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/01/Wie-man-Staxus-Mitglied-werden-kann-3.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]

„Unlimited Streaming“ = Unbegrenztes Streaming

Wenn ihr alle Staxus-Szenen nur online schauen und nicht herunterladen wollt, dann ist die Streaming-Mitgliedschaft eure Wahl. Entweder für einen Monat oder ihr kauft gleich ein ganzes Jahr mit dem entsprechenden Rabatt.

„Streaming + Downloads“ = Unbegrenztes Streaming UND Downloads

Wenn ihr es lieber so macht wie ich zum Beispiel, also jede Szene auf Festplatte runterladen und dann erst anschauen wollt, ist diese Art der Mitgliedschaft eure Wahl. Ihr könnt hierbei alle Staxus-Filme in voller Länge herunterladen UND Streamen, je nachdem, was ihr gerade wollt. Ich lade meine Filme immer runter, weil ich kein Fan von Streaming bin (hängt, ruckelt usw.). Auch hierbei habt ihr die Wahl zwischen einer monatlichen Mitgliedschaft oder einer jährlichen.
Beide Arten der Mitgliedschaft verlängern sich automatisch, wenn ihr nicht vorher kündigt. Kündigen geht ganz einfach, indem ihr in eure Emails schaut, dort die Bestätigungs-Email über euren Beitritt sucht und die Website des abbuchenden Kreditkartenabwicklers besucht. Oder ihr schreibt eine Email an den Staxus-Support.

Als ich das erste Mal eine Porno-Seite mit Kredikarte bezahlt hatte, hatte ich auch Bammel, wie das geht, was passiert, wie man kündigt usw. Aber nach all den Jahren und zahlreichen Mitgliedschaften kann ich euch sagen: Alles kein Problem; keine Seite hat Probleme gemacht und das Kündigen hat auch immer reibungslos geklappt.

Danach klickt ihr auf „Gain Instant Access“ = Bekomme sofortigen Zugang und das bringt euch dann zu einer Seite, auf der ihr SSL-geschützt eure Kreditkarteninformationen eingeben müsst. Dazu gehören der Name des Karteninhabers, die Kartennummer, Ablaufdatum, Sicherheitszahl sowie eure Adresse und PLZ. Die meisten Abwickler wie CCBill, Segpay, Commercegate und wie sie alle heißen bieten diese Formulare dann ebenfalls in Deutsch und nicht nur in Englisch an.

Voila! Ihr seid Mitglied und könnt die heißen Jungs in Action erleben!

2. Ohne Kreditkarte

Deutsche Kunden, die keine Kreditkarte haben, können Staxus alternativ auch mittels PayPal-Transfer oder Überweisung auf das deutsche Bankkonto von Staxus beitreten und bezahlen, was heißt, dass es ziemlich einfach geht. Da ich selber keine Erfahrungen mit PayPal habe, kann ich euch hierzu nichts sagen.

Ich wette aber, jeder hat schon mal eine Überweisung ausgefüllt und weiß, wie einfach das ist. Da Staxus seine Bankdaten nicht einfach online stellen will (aus verständlichen Gründen), müsst ihr für eine Überweisung den deutschen Support / Hilfsdienst kontaktieren, damit die euch dort alle Daten geben und euch nach Bezahlung freischalten.

Den deutschen Hilfsdienst erreicht ihr über http://help.staxus.com/hc/de

Dann wird sich jemand mit euch per Mail in Verbindung setzen und alles weitere klären. (Wer überhaupt kein Englisch kann, sollte sein Anliegen einfach auf deutsch schreiben und sicherheitshalber folgendes ergänzen: “I can´t speak English, please answer only in German!”

So… Ich hoffe, das hat all denen ein bisschen geholfen, die entweder noch nie Mitglied bei einer Seite geworden sind oder die bisher dachten, sie bräuchten unbedingt eine Kredikarte, um Mitglied zu werden.

Solltet ihr noch Fragen haben oder Probleme auftauchen, schreibt einfach einen Kommentar und ich kümmere ich drum!

Euer Andi