Neues Blog-Design mit neuer Kommentar-Funktion… und ein Goodie gibt´s später auch noch!

Wenn Du, lieber Leser, einer der vielen hundert Besucher bist (keine Übertreibung!), die hier täglich im deutschen Staxus-Blog vorbeischauen, sich über neue Szenen, kostenlose Vorschau Videos, frische Gesichter sowie Klatsch & Tratsch informieren, dann hast Du sicher schon bemerkt, dass wir unserem Blog ein neues Facelifting verpasst haben! Getreu dem Motto eines ehemaligen Managers “Stillstand ist Rückschritt” sind wir immer bemüht, euch ein noch besseres und für euer Auge angenehmeres Erscheinungsbild zu wählen und ich denke, das ist uns doch gut gelungen!

Wer also Tomaten auf den Augen hat (und ja, liebe Männer, manchmal neigen wir ja zu ganz fetten, roten Tomaten auf unseren Augen, wenn uns zum Beispiel die neue Frisur der Nachbarin entgeht, wir nicht mitbekommen haben, dass jemand abgenommen hat oder oder oder… Ich denke, ihr könntet die Aufzählung mit Beispielen aus eurem eigenen Leben problemlos ergänzen), der weiß jetzt vom neuen Design des Blogs.

Das neue Design bietet aber auch technisch neue Möglichkeiten: So haben wir die Kommentar-Funktion NOCH EINFACHER gestaltet! Ohne irgendjemandem zu nahe treten zu wollen, aber jetzt könnte sogar ein Schimpanse mit zugebundenen Augen einen Kommentar schreiben 😉

neue Kommentarfunktion

So sieht der Kommentarbereich aus, wenn ihr bei einem Blog-Eintrag nach unten scrollt. Da, wo “Comment” steht, tippt ihr euren Kommentar rein und drückt danach auf “Send Message”, also “Nachricht abschicken”. Wenn ihr zusätzlich wollt, dass ihr eine Email erhaltet, wenn jemand auf euren Kommentar antwortet, dann könnt ihr beim ersten Kästchen einen Haken setzen (“Notify me of follow-up comments by mail). Wenn ihr über neue Posts, also neue Blog-Beiträge informiert werden wollt, dann könnt ihr auch beim zweiten Kästchen einen Haken setzen.

Grundsätzlich empfehle ich jedem, sich über neue Blog-Beiträge informieren zu lassen – und das macht ihr am besten und einfachsten, wenn ihr den Newsletter abonniert:

Abonnieren

Rechts vom Bild mit Kris und Jaro seht ihr ein Feld, in das ihr eure Email-Adresse eintippen könnt. Habt ihr das getan, auf “Werde ein Fan!” geklickt, bekommt ihr eine Email an die angegebene Email-Adresse geschickt, die nur dazu dient, um zu verifizieren, dass ihr Inhaber dieser Email-Adresse seid. Habt ihr den Link in dieser Email angeklickt, seid ihr registriert und bekommt jedes mal eine Email, wenn ein neuer Eintrag hier im Blog erscheint. Da manchen das auf die Dauer zu viele Emails werden, hat sich bei weitem nicht jeder Leser auch als Abonnent registriert. Muss er ja auch nicht, ist ja nur eine Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben.

Auf dem Laufenden solltet ihr euch auch deshalb immer halten, weil eure Aktivitäten und Beiträge hier im Blog belohnt werden! Ihr wollt wissen, wie? Dann schaut heute wieder hier im Blog vorbei, da erkläre ich das alles in einem eigenen Beitrag!

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Design, ich hoffe, ihr habt Freude daran – und wenn ihr gleich was zum neuen Design anmerken wollt, könnt ihr ja gleich die neue Kommentarfunktion ausprobieren! Wie immer: Kostet nix!