Neuer Trailer für den klebrigsten Film des Jahres „Sperm Team“

Nachdem sich John Smith mit seinem Piss-Porno „Fucking Pissed Off“ (der übrigens seit gestern als Download in SD und HD bei Homoactive.com bereitsteht) einem Fetisch gewidmet hat, der zwar an- und erregend, aber einfach nicht jedermanns Geschmack ist, hat er vor ein paar Wochen einen Film gedreht, der sich dem zentralen Element eines jeden Pornos widmet: Sperma – und was man damit machen kann.

Für meinen Geschmack kann es davon ja NIE genug in einem schönen Erotikfilm geben – ob nun einfach nur so aus steinharten Pimmeln spritzend – ob im Gesicht oder Mund eines knackigen Twinks – oder schön auf einem gut eingerittenen und roten Arschloch verteilt… Sperma sieht nicht nur toll aus, hat eine unglaublich erregende Konsistenz und ist ein echtes Geschmackserlebnis – nein, es steht wie kaum etwas anderes für sexuelle Freuden und echt geilen Sex. Oder könnt ihr euch zwei Sahneschnitten vorstellen, die am Ende NICHT abspritzen? Nee, oder? Ohne Sperma wäre der beste Porno öde.

In „Sperm Team“ spielen die Jungs reichlich damit – und ich bin mir sehr sicher, dass ihr euch beim Betrachten dieses Films mehr als nur eine Inspiration holen könnt, wie ihr euer Sexleben (auch daheim solo) aufpeppen könnt!

Der Trailer liefert euch schon einmal einen ersten Eindruck und einen kleinen Blick auf die Burschen (ich sage nur Raaayyy Mannix!) – und am Donnerstag, den 30. Juni, kommt dann auch schon die erste Szene aus diesem schlüpfrigen Film bei Staxus.com raus!

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/full-movies/sperm-team.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/06/Sperm_Team_4-10.jpg”]