Neuer Porno: Aus Vier werden Drei – und dann Zwei in Einem Arsch!

Ach guck an, wen haben wir denn da? Michal Tovi ist zurück!

Naja, ich an seiner Stelle wäre auch zu STAXUS zurückgekommen, hat er denn keinen geringeren als den sau-saugeilen Ron Negba auf einer Sprungkiste (oder wie auch immer man das Ding nennt, das man noch aus dem Sportunterricht kennt) ficken dürfen – und sich nur kurz später von ihm ficken lassen! Sein Loch hat soo schön ausgeschaut, nachdem es von Ron besamt worden ist!

Du siehst, ich kann mich immer noch sehr gut an seinen ersten Auftritt für “Futsal Flings” erinnern 😉

Ich habe den Eindruck, dass sich beide Jungs echt gut verstanden haben und wenn man dem Klatsch & Tratsch am Set folgt, dann wollten Ron und Michal unbedingt eine weitere gemeinsame Szene machen. Das Problem war bloß: Sie hatten ja sogar schon einen Flip-Flop gemacht, was soll da noch groß Neues kommen…?

Deshalb hat sich Regisseur John Smith dazu entschieden, den Wunsch der beiden zu erfüllen, indem er ihnen zwei weitere heiße Burschen an die Seite stellt – bzw. legt haha

Während der neue Boy George Udall einen eher kurzen Auftritt und schnellen Abgang hat, können wir uns in aller Ruhe anschauen, wie Navon Raffi und Ron ihre Lümmel in Michals überraschend aufnahmefähiges Loch stopfen!

Hätte ich gedacht, dass wir Michal nach seiner ersten Szene und kurzen Pornopause nochmal sehen werden? Ja, wahrscheinlich schon.

Hätte ich gedacht, dass wir Michal nochmal mit gleich zwei der angesagtesten Schwänze im Arsch sehen – und zwar gleichzeitig als Doppelpenetration? Nein, wahrscheinlich nicht!

Aber hey, umso besser! Je mehr Pimmel am Bildschirm, umso besser! Logge dich bei Staxus.com ein und erlebe, wie die Jungs ihre dicken Eier entleeren!