Neue Szene: Zwei Möchtegern-Skater rennen für ein gut geschmiertes, unbeschnittenes Fick-Fest nach Hause!

Selten hat ein Titel so gut gepasst wie hier!

…denn der Brite Leo Ocean und sein tschechischer Kollege Pyotr Tomek machen auf einem Skateboard wirklich keine gute Figur! Wenn ihr also ein bisschen Schmunzeln wollt, dann solltet ihr das Intro des neuesten Staxus-Pornos nicht überspringen, sondern euch belustigt anschauen, wie Leo versucht, sich wacker auf einem wackligen Holzbrett mit vier Rädern zu halten… 🙂 Irgendwie süß, so tollpatschig 😉

Aber lasst euch bitte nicht von Leo´s nur mäßig vorhandenen Skater-Talenten nicht täuschen… Im Schlafzimmer kommen seine wahren Talente zum Vorschein – und weil er die nicht das erste Mal vor einer Staxus-Kamera vorführt, weiß Leo auch eine ganze Schar geiler Kerle hinter sich stehen (ach, wie doppeldeutig), die ihm als Fans die Stange halten (ach, schon wieder so doppeldeutig).

Ob Pyotr (oberes Bild) nach diesem gemeinsam gedrehten Filmchen auch zu seinem Fankreis gehört, kann ich nicht beurteilen. Was ich aber ziemlich gut beurteilen kann ist, wie steif Pyotr´s Schwanz während des Drehs war und wie geil Leo (unteres Bild) doch als Bottom ist!

fun-and-games-03 fun-and-games-05

Die Schmankerl: Leo ist der geborene Bottom. Ihm eilt der Ruf voraus, irgendwann einmal in die großen Fußstapfen von Yuri Adamov treten zu wollen, denn der ist ja DER Superbottom schlechthin. Leo aber weiß, wie man einem Top den Kopf verdreht – und so wie Pyotr an Leo´s Arsch-Loch herumleckt, bevor er in ihm seine Latte versenkt zeigt, wie wild er einen Kerl machen kann. Das ist mein erstes Highlight dieser Szene.

Das zweite sind (wie so oft) die Samenergüsse. Erst können wir Zuschauer den Anblick von Leo genießen, der mitten im Fick abspritzt (also noch während Pyotr in ihm drin steckt). Dann ist Pyotr an der Reihe – und jeder, der hier öfter vorbeischaut weiß, dass ich einen Faible für Poytr habe): Er legt sich, nachdem er die ganze Zeit wie ein Presslufthammer wieder und wieder in Leo´s Darm eingedrungen ist, auf eine Couch und lässt sich ganz gemütlich die Wichse von Leo rausblasen… Ach, wie gern wäre ich an Leo´s Stelle gewesen…

Dass Leo ein Profi ist erkennt man auch daran, dass er nicht zurückzuckt, komisch guckt oder sonst welche Grimassen schneidet, als der Samen plötzlich aus Pyotr´s Eichel rausgespritzt kommt!

So, ich hoffe, ihr habt jetzt vom Lesen schon eine schöne Latte bekommen 🙂 Wenn ja, macht doch einfach noch ein bisschen weiter… So ein schnelles Rubbel-Schrubbel an der eigenen Nudel geht doch immer… 😉

Was, ihr braucht Bildmaterial dafür? Na, aber gerne!

fun-and-games-13 fun-and-games-07