Neue Szene: Zwei eingeölte Hengste wrestlen, fingern & ficken, bis sie ihre Sahne abfeuern müssen!

[stag_intro]Schaut irgendwie komisch aus…[/stag_intro]

Rätselbild 1

… aber halt auch irgendwie geil, oder? So eine Sex-Stellung kann wirklich nur einem Porno-Produzenten einfallen, denn ich bezweifle stark, dass ein Pärchen so etwas im privaten Leben veranstaltet. Aber wie gesagt: In einem Porno sehr geil – und genau deswegen schaut man sich ja Pornos an!

Die Darsteller: Und wegen Typen wie Nick Vargas zum Beispiel. Nick ist der jüngere Bruder von Joel – und nein, das ist kein Marketing-Gag oder so etwas, sondern die beiden sind wirklich Brüder – und beide drehen Schwulenpornos! So etwas kenne ich bis dato nur von einer anderen tschechischen Pornoseite, die mit Bel … anfängt. Da ging die Geschwisterliebe sogar so weit, dass einer den anderen in den Arsch gefickt hat! Ob Joel und Nick auch so weit gehen (und vor allem so weit gehen sollten), weiß ich nicht. Trotzdem würde mich (und euch wahrscheinlich ebenso) schon interessieren, wie die zwei zu Hause miteinander umgehen… Ob die sich beim Wichsen daheim auch mal eine “helfende Hand” leihen usw. Vielleicht erfahren wir ja mehr von einem der beiden – wenn ja, lasse ich es euch sofort hier im deutschen Staxus-Blog wissen!

the-wild-side-06

Die andere Hauptperson dieser sehr glitschigen Sport-Szene ist der tschechische Wunderknabe und Barkeeper Sam Williams, den wir schon aus vielen anderen Szenen in- und auswendig kennen. Erwähnenswert ist im Hinblick auf Sam vielleicht sein Wandel vom reinen Top, als er bei Staxus angefangen hat – hin zu einem tollen Bottom, was wieder einmal zeigt, dass auch Heten einen guten Fick in den Arsch zu schätzen lernen können!

Die Handlung: Nick und Sam machen zu Beginn der Szene auf dicke Hose und zeigen beim Luftboxen, was in ihnen steckt. Noch nichts aus Fleisch, soviel kann ich sagen… Auf einmal liegen die zwei nackt und eingeölt am Boden und ermöglichen uns so einen Einblick in die männliche Anatomie, wobei Nick´s halb steifer Schwanz ein besonders schöner Anblick ist.

Die Schmankerl: Ein definitives Muss ist die 11. Minute, in der Nick Sam´s rechten Hoden in den Mund nimmt und an ihm saugt! Schaut lustig aus – und ist zugleich unheimlich erregend; vor allem, weil er zeitgleich zwei Finger in Sam´s Rosette stecken hat! Das zweite Schmankerl dieser Szene ist die Sex-Stellung, die ihr schon oben im Bild sehen könnt. Entscheidet danach selbst, ob ihr die mal ausprobieren wollt…

Die Zusammenfassung: Laut den Mitgliederkommentaren auf der Staxus-Seite eine weitere großartige Szene, die vor allem durch die eingeölten und glitschigen Körper und die extravagante Sex-Position punkten kann! Lasst es mich in einem Kommentar wissen, ob ihr eher auf Nick oder auf Joel steht!

the-wild-side-19 the-wild-side-09 the-wild-side-04