Neue Szene von neuem Regisseur: Train Blues

Keine Angst, John Smith ist und bleibt die Nummer 1 in Sachen Pornodreh bei STAXUS – aber wir wollten auch mal einem neuen Regisseur die Möglichkeit geben, sich zu beweisen und sein Talent einem ausgewählten und durchaus sehr kritischen Publikum zu zeigen: Den Staxus Mitgliedern!

Wer sonst hat schon mehr Twink Pornos gesehen als die Staxus Mitglieder (zu denen ich auch gehöre) – also schauen wir uns doch gemeinsam den neuen Porno namens “Train Blues” auf www.staxus.com an.

Mit von der Partie ist Adam Veller, diesmal als Top – und sein Partner heißt Tyler (Bottom). Er hat tolle Augen, nur an seiner Hose muss er noch ein bisschen arbeiten 😉

Die zieht ihm Adam aber sowieso nachher aus – und dann gibt es etwas sehr Schönes für alle Arschloch-Fans!

Tyler macht sein Hintertürchen richtig weit auf (sensationell weit auf!), – und das BEVOR Adam ihn gefickt hat! – und Adam kriegt gar nicht genug von diesem Anblick. Er leckt und spielt daran herum, bis er dann endlich seinen blanken Riemen reinhaut und Tyler bareback fickt.

Für mich ein ganz solider Porno mit einem tollen Highlight (das weit offenstehende Arschloch) und einem süßen Adam, der sich als Top wacker schlägt!