Neue Szene: Verdorbener Blonder bekommt eine Augenbinde umgebunden, den Arsch ausgeleckt & wird von seinen Kumpels in beide Löcher gleichzeitig gefickt!

Allein der Titel ist schon eine Wucht… lang, derb und unbeschnitten… Wie die Pimmel der drei Jungs in der neuesten Szene von Staxus! Tom Nutt, Edward Fox und Troy Vara zeigen einmal mehr, warum ein flotter Dreier genau das Richtige für einen Porno ist!

a-great-team-01 a-great-team-07 a-great-team-09

Zunächst aber will ich noch einmal in aller Deutlichkeit sagen, dass Tom Nutt wieder da ist! Viele Fans konnten es gar nicht glauben, als von ihm in der neuen Szene berichtet wurde, aber ja, es ist wahr! Nach fast einem Jahr kommt er einfach wieder so in John Smith´s Studio spaziert und fragt, ob er nicht mal wieder einen Porno drehen könne. John wäre natürlich zum Einen nicht John und zum Anderen ziemlich blöd, wenn er auf so ein Angebot nicht eingehen würde. Dass schon zwei andere Jungs für einen Dreh da waren, macht auch nichts – und „schwupps“ haben wir Fans einen Dreier auf unseren Bildschirmen, der sich sehen lassen kann!

Sehenlassen kann sich auch Edward Fox, ein weiteres neues Gesicht bei Staxus, der hier zum ersten Mal so richtig beweisen muss, aus welchem Holz er geschnitzt ist. Dass sein Schwanz hart wie Holz ist zeigt er sofort… Aber hat daran wirklich jemand gezweifelt?

Zur Szene: Tom liegt unschuldig schlafend in seinem Bett (oh Mann… Diesen Anblick wünscht sich wohl jeder schwule Kerl jeden morgen, oder?), bis ihm Edward und Troy die Decke wegziehen und seine Morgenlatte sehen. Weil sie aber auch schon ein fettes Ding in ihren Hosen haben, beschließen die Jungs, eine Runde zu spielen.

Das Spiel heißt „Wer lutscht gerade an deinem Schwanz?“ und das wäre ja ein ziemlich blödes Spiel, wenn der Betroffene den Bläser sehen würde. Also verbinden sie Tom die Augen und vergehen sich oral an dessen bestem Stück.

a-great-team-17 a-great-team-20 a-great-team-25

So richtig geht’s aber los, wenn Tom seinen rasierten Arsch in die Luft reckt und Troy und Edward ihn gemeinsam auslecken! Und wenn der Arsch schon mal in so einer Position ist, warum dann nicht noch einen Schritt weitergehen – und der erste steife Pimmel landet in Tom! Überhaupt bleibt Tom´s Loch kaum eine Sekunde ungefüllt – und warum auch? 🙂

Am Ende gibt es wieder ein Festmahl für alle Sperma-Freunde! Troy und Edward wichsen auf Tom´s Gesicht und alle drei besiegeln ihre Fick-Freundschaft mit einem herrlichen Kuss, der nach frisch verspritzter Wichse aus zwei unterschiedlichen Latten schmeckt!