Neue Szene: Trotz seines neuen Äußeren ist und bleibt der Engel Angel ein schwanzgeiler kleiner Teufel! HD

Wie gefällt euch das neue Erscheinungsbild von Gabriel Angel? Der junge Franzose hat ja schon den einen oder anderen Auftritt bei Staxus gehabt (das letzte Mal im September 2014), weshalb er euch schon bekannt vorkommen dürfte – damals allerdings noch mit braunem Haupthaar. Jetzt hat auch er sich dem Trend unterworfen und sich mal als Blondie probiert. Geschmäcker sind halt verschieden.

fresh-faced-beauties-11

Nicht verändert hat sich sein Appetit auf schöne Burschen und ihre nicht minder schönen Schwänze, was Will Hornet, ein neues Model bei Staxus, auf den Plan ruft.

fresh-faced-beauties-09

Genauer gesagt schneit er zugeschneit zur Tür herein, wo Gabriel nur mit einer Unterhose bekleidet auf dem Bett liegt. Um seinen Freund zu wärmen, zieht er ihm die Klamotten aus (okay, bin ich der einzige, dem das etwas unlogisch findet?) und zieht ihn zu sich ins Bettchen.

Will, dem offensichtlich ziemlich heiß geworden ist, lutscht ungeniert an Gabriel´s Schwanz, der sich nach und nach zu seiner vollen Größe aufrichtet.

Allerdings muss ich ganz ehrlich sagen, dass das, was nun folgt, meiner und der Meinung der Staxus-Mitglieder nach nur zu einem „befriedigend“ in der Endnote reicht. Warum?

Will brilliert vor allem dadurch, wie er Garbriel´s Arsch und Rosette ausleckt. Das ist wirklich ganz großes Kino und keiner sollte sich das entgehen lassen. Anders als andere Jungs, die nur so die Arschbacken ablecken und so tun, als ob, macht Will seinen Job richtig gut.

fresh-faced-beauties-17

Gabriel dagegen ist enttäuschend passiv – egal, ob beim Blasen oder dann, als er von Will´s Latte in den Arsch gefickt wird… Irgendwie hat man den Eindruck, er könnte auch ein Buch nebenher lesen 😉

Will versucht das durch noch schnellere und tiefere Stöße auszugleichen, aber Gabriel tut wirklich nicht viel für sein Geld 🙂

Irgendwie hat das auch manchmal mit der Kameraführung nicht so ideal geklappt, zum Beispiel, als sich Gabriel seine Wichse rausschleudert: Da verdeckt er mit seiner Hand nahezu alles, was wir sehen wollen.

Den ersten Stimmen nach ein guter, aber kein umwerfender Film, aber schon alleine wegen des neuen Models Will einen Blick wert.

Auf mehr von ihm freue ich mich schon jetzt – dann vielleicht mit einem Partner, der dessen Aufmerksamkeit eher zu schätzen weiß!

fresh-faced-beauties-01 fresh-faced-beauties-15 fresh-faced-beauties-19