Neue Szene: Sven Laarson bekommt Pimmel und Faust in den Arsch geschoben und mit heißem Wachs und heißer Wichse besprenkelt! HD

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Rezension eines gelungen Staxus-Pornos!

Ihr wisst ja sicherlich mittlerweile, dass ich keinen Hehl daraus mache, wenn mich ein Porno nicht so umgehauen hat – ich fine, dass bin ich euch und mir selbst schuldig, denn wenn was schlecht ist, hat es keinen Sinn, es (wie im englischen Blog) gutzureden oder so zu tun als wäre alles supi.

Die heute auf Staxus erschienene Szene mit Florian Mraz und Sven Laarson gehört definitiv zu einer der besten und versautesten Szenen bisher. Sven ist sowieso stets ein Garant für einen guten Porno und Florian würde ich NIE von der Bettkante stoßen 😉

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/fisting-beauties-01.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/fisting-beauties-04.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]

Was diese Szene so besonders macht, ist zum Einen das heiße Kerzenwachs, das auf Sven´s nackten Körper verteilt wird, während Flo ihm einen Ständer bläst. Zum Anderen reicht es Sven anscheinend nicht, Flo´s Schwanz in natura im Darm zu spüren; nein, Flo schnallt sich einen sogenannten Sleeve um, also ein geripptes oder genopptes Weichplastikteil, das man über den eigenen Schwanz stülpen kann.

Der Sinn davon? Naja, das macht den Penis dicker und voluminöser, ist also bei Kerlen mit kleineren Pimmeln ein beliebtes Spielzeug, um den eigenen Lümmel größer zu machen und damit besser ficken zu können (weiß ich natürlich nur vom Hören-Sagen 😉  )

Wer die Szene aber weiterschaut, der weiß, welchen Sinn das noch hat: Sven´s Loch, das bestimmt schon an die hundert Schwänze gesehen hat, kann durch Flo´s stramme Latte nicht genug dafür vorbereitet werden, was in den letzten 10 Minuten des Films eine große Bedeutung hat: Flo´s Hand soll in Sven´s Arsch!

Auch wenn Sven an Poppers schnüffelt, um die Schmerzen zu übertünchen, schafft es Flo nicht, seine Hand ganz bis zum Handgelenk in Sven zu schieben, aber das macht gar nichts, finde ich, denn Sven´s Loch soll doch zum Einen noch schön eng sein für den nächsten Fick und zum Anderen reicht mir das vollkommen, dass wir nach dem Fisten eine Nahaufnahme von Svens weit geöffnetem Loch bekommen!

Am Ende spritzt Flo über Sven´s Rosette und schiebt danach seinen vollgesabberten Schwanz zurück in Sven! Sven dagegen hat es lieber, in Flo´s Maul zu ejakulieren.

Für mich eine sehr gute Szene mit zwei wunderbaren Darstellern; was meint ihr?

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/fisting-beauties-06.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/fisting-beauties-12.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/fisting-beauties-14.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/fisting-beauties-21.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]