Neue Szene: Staxus Klassiker – Raw Service – Szene 1 – Remastered in HD

Genau so ist es: “Der Kunde hat immer recht”

Das muss auch Johny Hunter als Mechaniker erkennen, als Thomas De Long (ja, lang ist bei dem was zwischen den Beinen 😉 ) zu ihm in die Auto-Werkstatt kommt und seinen Wagen abholen will. Der ist aber noch nicht fertig, weil ein bestelltes Teil fehlt und so ist der Kunde zum Warten im Büro verdammt…

impatient-customer-01

So weit, so gut möchte man meinen – eine Geschichte wie aus dem wirklichen Leben gegriffen. ABER:

In dieser Werkstatt dauert das Reparieren so lange, weil die Mechaniker lieber aneinander rumschrauben als an den Autos!

Nicky Kulio, ein weiterer Mechaniker mit kurzem Haar, übt eine solche Anziehungskraft auf Johny aus, dass die beiden einfach übereinander herfallen MÜSSEN! Ficken tun die zwei nicht, aber das kommt schon noch 😉

Nicky geht es nämlich nur darum, seinen Druck in seinen Eiern endlich loswerden zu können, und das nicht einfach nur so, sondern mit Stil: Deshalb lässt er auch keinen anderen an seine Nudel als Johny Hunter, denn der kann Blasen (hatte ja auch genug Übung!!).

So kommt es, dass Nicky abspritzt und zwar genau in Johny´s Mund. Das wäre das spermaverspritzte Gesicht Nummer 1. 

Das spermaverspritzte Gesicht Nummer 2 lässt ebenfalls nicht lange auf sich warten, denn Thomas ist des Wartens überdrüssig und schaut nach, was die seltsamen Geräusche bedeuten, die er aus der Halle hört. Als er dann Nicky und Johny beim Blasen sieht, holt er entzückt seine Nudel heraus und wichst sie sich gerade so lange, bis Johny für ihn Zeit hat und sich Thomas´ Ladung ins Gesicht rotzen lässt 🙂

Das beste an der Szene kommt jetzt aber erst: Johny schiebt seinen prall geschwollenen Schwanz ohne Gummi und ohne großes Tamtam in Thomas´ Arsch – und der Anblick ist GEIL!!

impatient-customer-04 impatient-customer-12

Erst auf der Motorhaube, dann auf der Werkbank geht es rund, bis Spermaspritzer Nummer 3 ansteht: Johny wichst auf Thomas´ Rosette und die glänzt danach mindestens so schön vor lauter Samen wie Johny´s Gesicht bei zwei Gelegenheiten zuvor. Samenerguss Nummer 4 stammt aus Thomas´ Latte und rundet einen Klassiker ab, der eigentlich ein Duo ist, irgendwie aber doch ein Dreier mit 4 Samenergüssen 😉

Wer von euch ebenfalls Mechaniker ist, der möge sich merken: Der Kunde ist König – und hat immer recht!