Neue Szene: Staxus Klassiker: Nasser Traum – Szene 1 – Remastered in HD

Ich weiß nicht, was besser ist: Als Bademeister in einer kleinen Sauna zu arbeiten, den ganzen Tag nur mit einem engen Badehöschen herumlaufen zu dürfen und anderen Jungs beim Planschen und Saunieren zuschauen zu können – oder einen Jahrmarktautomaten zu finden, der geheime Wünsche wahr werden lässt – oder George Basten wieder (wenn auch zu kurz) in einem Staxus-Film zu sehen?!

Was, ihr kennt George Basten nicht? Na dann: Guckst du hier 😉

George Basten

Unglaublich süß der Junge, oder? Schade, dass er nicht mehr dreht – und leider fickt er in der neuesten Szene auf Staxus auch nicht mit, aber auch ohne ihn präsentieren uns die Jungs einen flotten Dreier, der sich nicht verstecken muss:

Die Darsteller und die Handlung: George schlendert also auf dem Weg zu seiner Arbeit durch eine kleine Lichtung, wo er einen einsamen Automaten vom Jahrmarkt fndet. Den tatscht der alte Grabscher natürlich gleich an – und ihm wird seltsam heiß… (uns auch, wenn wir oben seinen Schniedel sehen, wie es ihm von den Eiern tropft… ach jaaaaahh). An seinem Arbeitsplatz angekommen – der örtlichen Sauna – wird er dann Zeuge davon, wie niemand anderes als der legendäre Thomas Dyk sowie Genady Pokov (kenne ich auch nicht) und George Simon (ehmm… auch nicht der bekannteste, oder?) ein Planschebad nehmen und sich dann in die Sauna verziehen. Ob das Geficke, das nun folgt, Realität oder Wunschtraum des Bademeisters ist, ist mir zumindest nicht ganz klar – Macht aber nix, weil ihr euch wahrscheinlich ebenso wie ich eher auf die Action konzentrieren werdet als auf die Geschichte!

sauna-threesome-19

Die Schmankerl: Es ist immer wieder herrlich, Thomas Dyk in einem Porno zu sehen. Dieser muss gedreht worden sein, als Thomas auf der Höhepunkt seiner Karriere und in körperlicher Bestform war. Kein Wunder also, dass er es ist, der sein von der Sauna aufgeheiztes Arsch-Loch seinen Kumpels als Fickloch zur Verfügung stellt … Ihn, den Vollbluthetero, mit einem Schwanz im Darm und einem Pmmel im Maul zu sehen, ist immer wieder anregend, auch wenn es schon Jahre her ist. Das zweite Schmankerl sind die Samenergüsse, genauer gesagt Thomas´ Erguss: Er wichst sich einen ab, während er noch auf dem Ständer seines Kumpels reitet und ihm sein anderer Freund ins Gesicht wichst! So eine Sau – und so geil!

Die Zusammenfassung: Ein weiterer schöner “alter” Film, den Staxus auf HD getrimmt hat. Wegen Thomas auf alle Fälle sehenswert!

PS: Wer “Lust” auf George Basten bekommen hat: Bei Staxus findet ihr seine Filme immer noch, auch wenn er schon lange im Ruhestand ist 😉

sauna-threesome-01 sauna-threesome-04 sauna-threesome-10