Neue Szene: Staxus Klassiker: Body Heat – Szene 2 – Remastered in HD

Beide Jungs sind keine Unbekannten. Ganz im Gegenteil: Beide tragen einen großen Namen, der in Schwulenkreisen Gewicht hat und beide wussten, wie sie mit ihren Reizen umzugehen hatten.

Ja, hatten, Vergangenheitsform, leider. Leider drehen weder Alex Stevens noch Julien Breeze heute noch Pornos, aber wofür gibt es denn die STAXUS Klassiker? Jetzt können wir beide Schnuckelchen (eigentlich hasse ich dieses Wort, denn Männer fühlen sich normalerweise nicht wohl damit, wenn man sie schnuckelig findet… aber sie sind es!!!) endlich in HD genießen – und wie Dieter auf der Staxus-Seite geschrieben hat: Schon damals “konnte man gayle Pornos mit ansehnlichen Darstellern drehen”!

Dieter, du hast recht! Ansehnlich sind die beiden wirklich, davon könnt ihr euch hier mit ein paar ausgesuchten Bildern überzeugen.

blond-stunner-03 blond-stunner-06 blond-stunner-16 blond-stunner-20

Wirklich toll sind die beiden aber erst, wenn man sie in bewegten Bildern genießen kann.

So finde ich zum Beispiel den Anfang des Pornos am erotischsten – und das will was heißen, denn sonst bin ich ja meistens vom Ende fasziniert 😉 : Da steht Julien Breeze, wirklich gertenschlank, splitternackt im Badezimmer, Alex Stevens kommt rein und bewundert seinen Freund. Er streicht über seinen Waschbrettbauch, streichelt sanft seinen extrem schlanken Körper – und wenn ich an Alex Stelle gewesen wäre, hätte ich mich gleich dort, an Ort und Stelle, direkt im Badezimmer über Julien hergemacht! KEIN Mann, wirklich kein Mann, der auch nur ansatzweise homoerotische Neigungen verspürt und Gefallen am eigenen Geschlecht bzw. am Geschlechtsteil eines anderen Kerls hat, würde Julien Breeze NICHT wollen!!! Kompromisslos, bedingungslos, besinnungslos!

Aus welchen Gründen auch immer (wahrscheinlich war es im Badezimmer zu eng) verziehen sich die beiden ins Schlafzimmer – und wir bekommen endlich Julien´s Schwanz in voller Größe zu sehen:

blond-stunner-01

Ob ihr im weiteren Verlauf des Films euer Augenmerk eher auf Julien, den Top, oder Alex, den Bottom, richten werdet, hängt von eurer persönlichen Präferenz ab: Steht ihr auf blond oder braun, Tops oder Bottoms, Arsch oder Schwanz?

Für jeden dürfte da was dabei sein – und nun kommen wir doch noch zum Ende des Films, wenn Alex an Julien´s Kolben leckt und sich genüsslich dessen Sperma auf der Zunge zergehen lässt. Dem Jungen schmeckte es wirklich und er hatte keinerlei Scheu vor dem Saft eines anderen Kerls. Gut so – und genau so was wollen wir auch in zukünftigen Produktionen sehen, nicht wahr?

blond-stunner-24