Neue Szene: Sightseeing! (2) mit David Hollister und Shovi Khal

und das besondere dabei ist, dass David Hollister für Shovi Khal den passiven Part übernimmt. Nach bislang 9 Szenen als Top – only hätte ich sowie nicht damit gerechnet, dass er ausgerechnet für einen süßen Jüngling hinhält, aber manchmal gibt es doch schöne Überraschungen. 🙂

Dabei muss Shovi nicht einmal viel investieren, um David umzudrehen. Nach einem feucht-fröhlichen Schwanzlutschen streckt David seinen Arsch raus, haut sich einmal selber auf die Backen und stellt Shovi sein glatt rasiertes Loch zum Lecken zur Verfügung.

Nach einer kurzen Zeit hat David jedoch genug, bläst seinen dunkelhaarigen Verführer noch ein wenig und gleitet dann langsam auf seinem Prügel auf und ab. Zwar ist unser gut aussehender Jock die passive Rolle nicht so gewohnt, allerdings ändert das nichts daran, dass er ein aktiver Bottom ist, laut stöhnt und sich hart auf Shovis Schwanz bewegt.

Nach ein paar Positionswechseln, zwischen denen David seinen Top hin und wieder bläst, hält er es nicht mehr aus und spritzt ab, während er gefickt wird, nur um dann noch eine Ladung in den Mund zu bekommen. 🙂

Für mich ist das eine sehr tolle Szene, zumal ich nicht damit gerechnet habe, dass David ausgerechnet für den jungen, schmächtigen Shovi die Beine auseinanderschiebt.

Überzeugt euch doch selber davon auf staxus. Ich werde mir die Szene sicherlich noch das ein oder andere Mal anschauen! 🙂

Ansonsten können sich alle Nick-Fox-Liebhaber freuen, dass er Samstag wieder genagelt wird. Ich sagte ja: Es wird eine tolle Woche!