Neue Szene: Ray Mannix wird für eine klebrige und steif-schwänzige Extrafahrt losgeschickt!

Jungs mögen Autos – und wenn sie sich bei Staxus tummeln, mögen sie auch andere Jungs 🙂

Die Darsteller: Dass Dick Casey (siehe Foto) auf Jungs steht, haben wir schon öfter gesehen… Genauer gesagt steht er nicht nur auf sie, sondern steckt auch in ihnen! Dick´s Schwanz ist schon weit herumgekommen und laut meiner Quelle im Staxus-Büro gibt es immer wieder Bewerber bei Staxus, die ausdrücklich danach fragen, ob sie ihre erste Szene (oder überhaupt eine) mit Dick drehen können!

a-great-ride-05

Warum auch nicht? Er ist muskulös, trainert, hat einen steinharten Schwanz und einen Ruf als Top.

Einer der Jungs, die in den Genuss dieses sagenumwobenen Pimmels gekommen sind, ist das Staxus-Sternchen Ray Mannix, der wahrscheinlich heißeste, attraktivste, erotischste und schönste Bursche, der mir seit Langem über den Weg gelaufen ist (bitte nicht wörtlich nehmen… in Prag wären die Chancen, ihn zu treffen, wohl deutlich höher als hier in Deutschland…).

a-great-ride-01

Die Handlung: Diese Szene des deutlich kräftiger gebauten Dick´s und des vergleichsweise schmächtigen Ray´s ist die Fortsetzung der Geschichte um Taxifahrer, die mit ihren versteckten Kameras im Auto sich und Kunden beim Sex filmen sollen. Statt eines Fremden sucht sich Ray lieber Dick aus und holt ihn vom Shoppen ab (voll das Klischee!) – und geht ihm gleich ungeniert an den Hosenschlitz. Weil es aber etwas seltsam ist, sich nebeneinander im fahrenden Taxi sitzend gegenseitig zu wichsen, suchen sie sich eine Bude, die sich noch im Rohbau befindet – und dort wird Ray ordentlich abgefickt! Derb und hart – und trotzdem unglaublich romantisch, denn als Ray kommt, steckt Dick noch in ihm und wichst ihm das Sperma raus. So was wünscht sich doch jeder schwule Mann!

Die Schmankerl: Ein Höhepunkt dieser grandiosen Szene ist die 9. / 10. Minute, in der Ray und Dick im fahrenden Auto sitzen, noch angezogen, und sich gegenseitig einen runterholen! Mann, wie da wohl die anderen Autofahrer geschaut haben müssen, wenn die das gesehen haben! Die nächste herausragende Besonderheit ist Ray´s Samenerguss, der besonders liebevoll von Dick rausgewichst wird. Und Dick´s Absprizer ist wieder rekrodverdächtig: Nicht so dickflüssig und klebrig, wie der von Ray, aber dafür hört Dick wieder nicht mit dem Spritzen auf – und sein Bauch ist danach von oben bis unten voll!

Die Zusammenfassung: Ich komme mir langsam blöd vor, weil ich alle Szenen der vergangenen Tage so dermaßen gelobt habe. Aber mir fällt beim besten Willen keine Kritik an dieser Szene ein. Tolle Jungs, toller kondomfreier Sex, tolle Samenergüsse! Nichts auszusetzen!

a-great-ride-07 a-great-ride-10 a-great-ride-20