Neue Szene: Pyotr Tomek kriegt in dieser Flip-Flop-Ekstase reichlich Sperma in den Arsch geblasen!

Erik Franke hat sich ja mittlerweile schon einen super Ruf bei den Mitgliedern und Fans von Staxus erarbeitet – kein Wunder, denn egal, ob er als Top oder als Bottom in einer Szene auftaucht, er schlägt jedes Mal hohe Wellen… Naja, bei den Stößen, die er austeilen und einstecken kann 🙂

cum-in-arse-06

Es ist aber mehr als „nur“ Erik Franke als Model, was die heute bei Staxus online gegangene Szene so besonders macht:
Zum Einen ist Pyotr Tomek sein Szenenpartner, was für mich alleine schon ausreicht, um den Porno in meine Favoritenliste aufzunehmen. Wer Pyotr noch nicht in Aktion gesehen hat, hat einen unglaublich süßen, jungen, hübschen Mann verpasst, der bereits mit seiner ersten Szene die Herzen vieler Fans erobert hat.

cum-in-arse-05
Zum Anderen ist es gerade dieser süße Bursche, der das Sperma von Erik in den Arsch geschoben bekommt, nachdem Erik auf ihn abgewichst hat. Und wenn wir mal ehrlich sind: Genau so etwas wollen wir doch in einem Schwulenporno sehen: Zwei Jungs, die aufeinander abfahren und von denen einer am Ende die Wichse des anderen im Arsch hat!

Hintergrund ihres Aufeinandertreffens ist, dass Erik zum Glück nicht schüchtern ist und den ziellos vor seiner Tür herumlungernden Pyotr zu sich ins Hotelzimmer einlädt. Kaum drinnen, schon fallen die Klamotten und die Jungs blasen sich wie gute alte Freunde die immer größer werdenden Ständer.
Außerdem lecken sie sich ihre Ärsche noch aus und fingern ein bisschen daran herum, bevor erst Franke und dann Pyotr in den Genuss von steifem, heißem Fleisch im Darm kommt. Selbstverständlich ist auch diese Szene kondomfrei, was besonders geil ist, weil die zwei wirklich aufeinander stehen.

cum-in-arse-09 cum-in-arse-11 cum-in-arse-13 cum-in-arse-16
Das Ende des Pornos würde ich gerne als Dauerschleife haben, denn wie gesagt: Pyotr´s Arsch so mit Sperma verschmiert zu sehen hat schon seinen gewissen Reiz! Und weil es davon kein offizielles Staxus-Foto gibt und ich die Fans ohne Mitgliedschaft nicht auf dem Trockenen sitzen lassen möchte, hier ein Schnappschuss der wesentlichen Stelle aus dem Video 🙂 Ich hoffe, euch gefällt es so wie mir 🙂

Sperma im Arsch