Neue Szene: “Police Action”, Szene 2: Die besten Bilder und geilsten Momente!

Oh, endlich wieder ein flotter Dreier!

Ich habe spaßeshalber mal nachgesehen: Im Juli lief der letzte Dreier bei Staxus (den Vierer im September nicht mitgerechnet). Gut, dass wir seit heute wieder mit drei Jungs gleichzeitig in einer Szene beglückt werden – und herzlich Willkommen lieber Anah Amory!

Der süße Neue hat gleich in seinem ersten Film seinen Popo zwei mächtig bestückten Hengsten hingehalten: Rudy Stone (hast recht, lieber Dieter, er wäre definitiv mehr als nur 1 Sünde wert 😉 ) und dem extra für diesen Polizeiporno zurückgekehrten Alessandro Katz!

Das lässt mich darauf schließen, dass Anah sicherlich schon vorher Analsex hatte (ich gönne es ihm 😀 ), denn sonst könnte er nicht so leicht zwei so lange Dinger wegstecken.

Ich weiß ja nicht, wie ihr den Film findet /fandet, aber ich finde ihn sehr schön. Filme mit neuen Boys mag ich sowieso meistens und auch wenn meine Augen besonders auf dem Neuen und seinem süßen Po ruhen, so bin ich doch immer wieder von Alessandro Katz und seinem Body begeistert!

Der Junge ist dermaßen schlank und zierlich – und hat gleichzeitig ein solches Mörderteil zwischen den Beinen baumeln… wahnsinnig geil 🙂

Schreibt ruhig einen kleinen Kommentar, welcher Teil des Films euch am besten gefallen hat und wie ihr Anah so findet. Wenn man mich fragen würde, ich würde ihn gerne für einen zweiten Porno einladen. Er hat seine Sache sehr gut gemacht und irgendwie finde ich sein kleines bisschen dunklen, rasierten Bart über der Oberlippe sehr süß 😀