Neue Szene: Neuling fickt einen gebürtigen Prager Burschen ordentlich durch & besamt seinen Hintern!

Dieser Porno ist sooooo bildgewaltig und mächtig, da muss ich erstmal einfach ein paar Bilder für sich sprechen lassen:

hot-sexual-encounters-06 hot-sexual-encounters-08 hot-sexual-encounters-10

Ich LIEBE Kris Blent (ja, ich bin vom sprichwörtlichen Saulus zum Paulus geworden, was Kris angeht… Anfangs war ich ja nicht so überzeugt von ihm, aber jetzt zählt er meiner Meinung nach zu den Top 10 bei Staxus!) und ich mag Noah Matous, sodass die Kombination dieser beiden in einem einzigen Porno regelrecht überwältigend wirkt.

Trotzdem gilt hier bei diesem Prachtstück aus dem Hause John Smith die gleiche Devise wie bei Hunden: Man soll sich seine Angst nicht anmerken lassen… Also ran an den PC, Video runterladen und loswichsen! Dann wird man solchen Naturwundern wie Kris und Noah auch schnell Herr… Spätestens, wenn der Bildschirm mit frischer weißer Wichse eingekleckst ist und Kris & Noah drunter hervorschauen, wissen die, wer hier das Sagen hat 😉

Ob ihr auch die Absicht habt, euren Bildschirm vollzuspritzen, sei mal dahingestellt (ich geb´s ja zu, es ist eine ziemliche Sauerei, das wieder wegzuwischen… und dann noch auf einem HD-TFT-Bildschirm… oh je…) – aber wichsen werdet ihr, das kann ich euch garantieren!

Noah und Kris ziehen nämlich nicht nur so eine olle 0-8-15-Nummer ab! Nein, die ziehen alle Register, schauen sich verliebt an, knutschen wie zwei frisch verliebte Teenager, deren Eier so prall vor lauter Samen sind, dass sie es gefühlt keine Minute länger mehr aushalten. So leckt Kris auch Noah´s Hoden liebevoll, saugt und zieht daran, denn er weiß, wie sich so ein Druck in der Leistengegend anfühlt.

So sehr mir Kris gefällt, wenn er seinen zierlichen Holländer-Hintern gestopft bekommt und vor lauter Fleisch in seinem Darm stöhnt – er kann durchaus mindestens genauso gut als Stecher arbeiten. Sein langer, gerader Schwanz ist wie dazu gemacht, eine enge Rosette zu spalten und tief bis an die Prostata zu stoßen. Und Noah´s Bestimmung war es ja schon immer, als Bottom in die Geschichtsbücher einzugehen. Mann, wie viele Kerle der Bursche in seinem jungen Leben schon in sich stecken hatte… beneidenswert 😉

Beneidenswert ist ja wohl auch das Ende, bei dem Noah´s rasierter Arsch mit Kris´ frischer Boy-Sahne eingecremt ist… Ach, Noah, können wir bitte Plätze tauschen? 🙂

Ihr merkt, ich bin begeistert! Seid ihr es auch? Was war eure beste Stelle in diesem Film? Was waren eure “Schmankerl”? Schreibt doch einen Kommentar und vergesst bitte auch nicht, eure Stimme bei der Wahl zum Model des Monats Oktober abzugeben!

hot-sexual-encounters-03 hot-sexual-encounters-13 hot-sexual-encounters-15